Frage wg. Kalium. Wichtig!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marge2211 28.03.10 - 17:27 Uhr

Hallo,
kaum bei euch und schon wieder eine Frage:
Nehme seit langem wg. Herzstolpern Magnesium und Kalium 350mg (aus der Drogerie) ein. Hilft mir sehr gut nur schadet es auch nicht dem Baby? Halte es kaum aus bis ich morgen beim FA anrufen kann.
#herzlich und vielen Dank schon mal!

LG

PS: Bin in der 7.Woche

Beitrag von sarah05 28.03.10 - 17:41 Uhr

Hallo.
Ich nehme auch Magnesium wegen Herszstolpern/Herzrasen,mein Frauenarzt hat es sogar empfohlen.
Kalium habe ich in der letzten Schwangerschaft auch genommen,vertrage es aber leider nicht und da wurde es auch vom Frauenarzt verschrieben.
Gruss Sarah
21 ssw

Beitrag von marge2211 28.03.10 - 17:56 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort! Jetzt bin ich schon beruhigt!
Schönen Sonntag noch,
LG,
Tina

Beitrag von sarah05 28.03.10 - 20:00 Uhr

Gerne :-)
Dir auch.
Gruss