Was ist denn nur los???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaddatrina 28.03.10 - 17:33 Uhr

Vor 2 Monaten haben mein Freund und ich beschlossen, schwanger zu werden. Vorher hatte ich immer einen regelmäßigen 30 Tage Rhytmus. Seit dieser Entscheidung hatte ich jeweils einen Zyklus mit 39 Tagen und diesen nun mit 38 Tagen :S

jedoch ist es diesmal komisch. Ich hatte vorgestern morgen leichte schmierblutung und dachte nun kommt die mens :( im Laufe des Tages ging ich zur Toilette um Tampon zu wechseln aber nichts zu sehen :S

Auch gestern morgen keine rote Tante mehr in Sicht . . . Heute morgen dann nur ganz leichte SB. Aber den ganzen Tag ziehen im Unterbauch ähnlich der Mens und ab und an mal Übelkeit. Meine Brüste schmerzen aber sonst fühle ich mich ganz normal. . . vielleicht doch schwanger??? Da der ES dann wohl um den 15.3 herum war muss ich mich nicht wundern, dass die beiden vorherigen Tests immer negativ waren. Was meint ihr doch schwanger trotz SB oder ???


Hier noch mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=897001

Beitrag von kyrou34 28.03.10 - 17:35 Uhr

ich kanns zb net öffnen...

Beitrag von kaddatrina 28.03.10 - 17:38 Uhr

sorry :S

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491739&user_id=897001

Beitrag von kio518 28.03.10 - 17:35 Uhr

Dein ZB geht so leider nicht auf.
Aufschluss gibt dir da sicher nur ein Test. Es gibt Frauen die SB trotz SS haben.
LG :-)

Beitrag von diekleene581 28.03.10 - 17:46 Uhr

hallo, also an deiner stelle würde ich fix einen test machen. so wie du erzählst erkenne ich ja meine story fast wieder. ich hatte auch ganz leichte schmierblutung und mensschmerzen, dann machte ich nen test und war schwanger. bei mir traten die blutungen ( oder besser leichte sb ) ca. 4 tage nach nmt auf.
ich drück dir die daumen :)

Beitrag von kaddatrina 28.03.10 - 17:54 Uhr

und du warst dann schwanger :)???

guck dir mal mein zb an . . . die sb treten ja mittlerweile deutlich hinter nmt auf :S