Erstwohnsitz - Zweitwohnsitz?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von holly20.. 28.03.10 - 18:00 Uhr

Hallo,

habe eine Frage bezüglich Erst- und Zweitwohnsitz, hoffe es kann mir jemand helfen.
Ich erkläre es mal mit A und B.
Ich wohne in A (welches jetzt mein Hauptwohnsitz ist) und möchte mit meinem Erstwohnsitz nach B.
Möchte aber A als Zweitwohnsitz behalten.

Muss ich jetzt beim Einwohnermeldeamt A mich erst abmelden, mich bei B anmelden und dann wieder bei A mit Zweitwohnsitz anmelden?
Oder muss ich bei Einwohnermeldeamt A sagen, dass es Zweitwohnsitz bleibt?

Hoffe es ist verständlich.

Danke für eure Hilfe.

LG, Holly

Beitrag von bi_di 28.03.10 - 19:33 Uhr

Wenn sich in den letzten Jahren nix geändert hat:

Du meldest Dich in B mit Erstwohnsitz an und sagst dort, das A Zweitwohnsitz wird. Fertig.
Aber beachte, das einige Kommunen eine Zweitwohnsitzsteuer kassieren.

Grüsse
BiDi