Wer von Euch trinkt auch Zyklustee?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cupcake2401 28.03.10 - 18:05 Uhr

Hallo,

mich würd mal interessieren, wer hier auch diesen Zyklustee trinkt?

Ich habe zwei Mischungen hier, eine für die Zeit vor dem Eisprung und eine nach dem ES.

Trinke hier fleissig 2 Tassen am Tag, man gewöhnt sich dran und ich mache das jetzt seit 2 Zyklen und ich muss sagen, dass ich mich besser fühle und die PMS etwas abgenommen haben.#tasse

Für einige, die Interesse an der Mischung haben:
1. ZH: Rosmarin, Salbei, Hollunderblüten, Beifuss und Himbeerblätter
2. ZH: Frauenmantelkraut, Brennnessel, Schafgarbe

Die Zutaten jeweils zu gleichen Teilen mischen (40g), das reicht wirklich ne gute Zeit.

Lg
Ck

Beitrag von nani2009 28.03.10 - 18:10 Uhr

hi cupcake,

ich trinke seit diesem zyklus auch zyklustee und kann schon jetzt bestätigen, dass er zumindestens was pms angeht super wirkt...
ob es auch beim schwanger werden hilft, kann ich dann erst in ein paar wochen sagen ;)

lg, nani

Beitrag von qnucki 28.03.10 - 18:19 Uhr

Hast Du Dir die Mischung selbst "gebraut"?

LG

Beitrag von cupcake2401 28.03.10 - 18:57 Uhr

Ja, anhand dieses Rezeptes von einer Bekannten:

Teemischung 1. Zyklushälfte (eisprungfördernd, östrogenbildend, entschlackend):

Himbeerblätter 50 g
Rosmarin 50 g
Beifußkraut 50 g
Holunderblüten 50 g
Salbei 50 g
Eisenkraut 20 g

Teemischung 2. Zyklushälfte (gelbkörperbildend, entschlackend)

Frauenmantelkraut 50 g
Scharfgarbenblüten 50 g
Brennessel 50 g
Storchschnabelkraut 50 g
Melissenblätter 30 g

Bei einem "normalen" Zyklus soll die Mischung für 3 Monate reichen.

Davon jeweils 3 x tgl. 1 Esslöffel mit 200 ml heißem Wasser übergießen und 10 min ziehen lassen, dann schluckweise trinken.

Kannst Du Dir aber auch in der Apotheke mischen lassen.

lg
Ck