Wie oft kommt es vor das sich getrennte Paare wieder vertragen?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von pauline27 28.03.10 - 18:18 Uhr

Wer von euch, hat seinen Expartner nach mehrmonatiger Trennung wieder zurückgenommen?

Beitrag von hmh 28.03.10 - 18:27 Uhr

ich!
nach fast 3 Monaten hat er es geschafft mich wieder zu erobern!

Beitrag von bruchetta 28.03.10 - 18:37 Uhr

Ich denke, es kommt öfter vor (weil man in der Anfangszeit der Trennung ja noch oft an dem anderen hängt), bringt aber meistens nicht viel.
Ich kenne so einige Paare, die es nochmal versucht haben, aber an den gleichen Problemen dann wieder scheiterten.
Man trennt sich ja nicht aus Jux und Dollerei, sondern es gibt gravierende Gründe, die oft auch im Charakter des anderen begründet sind. Oder eben an der Tatsache, dass man nicht zusammen paßt.
Das ändert sich auch im zweiten Versuch nicht, deshalb würde ich es lassen.

Beitrag von kaltesherz0907 28.03.10 - 19:02 Uhr

Pauschal kann man das nicht sagen- denke ich. Es kommt genauso vor- wie es eben nicht vorkommt.

eigentlich: eine Blöde Frage.

Beitrag von mansojo 28.03.10 - 19:22 Uhr

Hallo,

wir haben uns nach ca ein halben Jahr wiedergefunden
keiner hat den anderen zurückgenommen

wir haben einen Neustart gewagt
und gewonnen

LG

Beitrag von colinsmama 28.03.10 - 19:40 Uhr

Mein Mann und ich sind uns nach 8 Jahren!! wieder begegnet und da hat es richtig gefunzt!! #verliebt


Ich war noch nie so lange und sooo glücklich mit einem Mann.

Moreen

Beitrag von anyca 28.03.10 - 19:58 Uhr

Ich! Nach ca. 2 Jahren Beziehung hatten wir eine neunmonatige Pause, dann kamen wir wieder zusammen.

Jetzt kennen wir uns 10 Jahre, sind 5 Jahre verheiratet und haben zwei Kinder.:-)

Beitrag von 1234abcdfg 28.03.10 - 20:35 Uhr

Hallo,

ich!

Wir sind nach 5 Monaten wieder zusammen gekommen. Hatten aber in der Zeit immer mal wieder Kontakt zueinander.

lg

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 21:27 Uhr

Bei uns war das ganz komisch,wir waren nicht lange zusammen und mir wurde klar das ich eigentlich keine Beziehung wollte.Wir haben uns also getrennt,aber mein Freund hat nicht locker gelassen und wir sind nach 5 Monaten wieder zusammen gekommen und Wohnen jetzt auch zusammen.Wir sind jetzt fast 3 Jahre zusammen #verliebt

Beitrag von daniko_79 29.03.10 - 08:02 Uhr

Hallo
ich war 7 Jahre mit einem Mann zusammen dann habe ich mich getrennt . Wir haben uns nicht wirklich im Guten getrennt aber nach ein paar Monaten haben wir Beschlossen das wir uns vertragen und Freunde sind was auch super klappt . Wenn wir uns zufällig sehen , gehen wir gemeinsam einen Kaffee trinken und reden auch über alte Zeiten ... was uns Beiden sehr gut tut . Unsere Trennung ist jetzt fast 10 Jahre her und es klappt prima .

Dani

Beitrag von blackcat9 29.03.10 - 09:58 Uhr

Nach 12 Jahren haben wir uns im September 2009 wieder richtig heftig verliebt und genießen nun unsere neue Liebe ohne die Probleme von damals (hing mit seiner Familie zusammen, zu der er seit Jahren keinen Kontakt mehr hat).

Wir wissen, dass die Gefühle für den Anderen nie völlig erloschen waren, aber wir haben sie immer wieder unterdrückt, weil:
- wir beide in festen Beziehungen waren
- wir nicht wußten, wie der Andere darüber denkt

Tja, nun sind wir einfach richtig glücklich und planen unsere gemeinsame Zukunft. Der erste Schritt ist gemacht: Wir wohnen zusammen.

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin