Hoffnung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayra85 28.03.10 - 18:27 Uhr

Hallöchen ihr Lieben,

ich hatte wahrscheinlich am 19./20.3. meinen ES. UND: wir hatten an beiden Tagen Sex.;-)

So wie es aussieht beträgt mein Zyklus nun ca. 35 Tage. (Hatte die Pille nach Ende meiner letzten Periode am 02.03. abgesetzt).

Ich hoffe also, dass meine Periode nun nicht am 04. April kommt, sonder einfach bleib, wo der Pfeffer wächst#zitter

Ich fühle mich bissl gestresst, weil ich hoffe, dass es gleich jetzt schon nach absetzen der Pille geklappt hat.

Kennt ihr auch diesen Druck? Ich fühle mich teilweise echt angespannt, meint ihr dass das eine mögliche Schwangerschaft beeinflussen kann?.

LG Mayra

Beitrag von cucina3 28.03.10 - 18:28 Uhr

Nee Du - wenn der Druck eine mögliche Schwangerschaft beeinflussen könnte, würde hier keine Hibblerin schwanger ;-)

Beitrag von qnucki 28.03.10 - 18:36 Uhr

Den Druck kenne. Aber bei mir war in dem ersten Monat nach Absetzen der Pille gar kein ES. Erst in dem folgendem Zyklus.

LG:-D