Haare schneiden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mum21 28.03.10 - 19:06 Uhr

Mir wurde heute gesagt ich sollte Elias die Haare schneiden!
Er ist 10 1/2 Monate alt und hat nicht zu lange Haare meiner Meinung nach!

Mir wurde damit argumentiert: Elias ist doch ein Junge und Jungs müssen kurze Haare haben!

Ich finde ihn aber so wie er jetzt ist perfekt. Nicht zu lang!

Was sagt ihr dazu?

Habe ein Bild hochgeladen!

Bitte nicht die Flecken beachten!#hicks#schein
Soll so oder so ein neuer her da wir den vom Vormieter haben!


LG

Beitrag von susann11 28.03.10 - 19:11 Uhr

janik hat auch viele haare,und ich würde ihn gerne nur die über den ohren abschneiden,sonst bleiben alle dran :-) du must damit wir die bilder sehen können das auch frei schalten..... da steht momentan das nur deine freundedeine bilder sehen dürfen

lg susann

Beitrag von sohnemann_max 28.03.10 - 19:44 Uhr

Hi,

Gegenfrage: Machst Du immer das, was andere sagen?!

LG
Caro mit Max 5,5 Jahre und Lara 10 Monate

P.S. unser Sohn hat schon immer lange Haare gehabt und es wird wohl auch weiterhin so sein. Er möchte sie wachsen lassen. Andere Urteile interessieren mich nicht weiter. Es gibt immer und bei allen Vor- und Nachteile bzw. Befürworter und Gegner.

Beitrag von mum21 28.03.10 - 20:04 Uhr

Sind freigeschlatet! Sorry!

Beitrag von moosmupfel 28.03.10 - 20:06 Uhr

Wir haben morgen mit unserem Sohn (10 Monate) einen Frisuertermin. Ich kann keine Haare schneiden. Finde das das jeder selbst entscheiden sollte. Bei meiner Tochter im Kindergarten ist ein Junge der Schulterlanges Haar hat. Ich finde ihn einfach nur zum fressen. Es muß halt passen. Und trotz der langen Haare sieht er aus wie ein Junge.

Du mußt deine Bilder freischalten, damit wir sie sehen können.

Beitrag von canadia.und.baby. 28.03.10 - 20:09 Uhr

Ich finde das sieht total klasse aus richtig frech :D

Beitrag von tina4370 28.03.10 - 20:24 Uhr

Das finde ich auch!

Sehr niedlich, aber nicht mädchenhaft! #verliebt

Beitrag von crushgirl 28.03.10 - 20:22 Uhr

Vermieter???hä???#rofl na egal

ich find da gar nichts an den Haaren von deinem kleinen auszusetzen. Und muss auch sagen das es doch wohl immernoch dir überlassen ist und andere sich da mal gar nicht einklinken brauchen.
Und wer mit Argumenten kommt das Jungs kurze Haare haben MÜSSEN, die behaupten auch das Jungs nicht weinen dürfen #klatsch Idiotisch ist das.

LG und hör nicht so sehr auf das Geschwätz anderer

Beitrag von d4rk_elf 28.03.10 - 20:34 Uhr

Das soll Dir/ Euch doch gefallen. Und in dem alter muss überhaupt nichts.

Unsere Kleine wird jetzt 11 Monate alt und wir mussten Ihr schon 2 mal die Haare schneiden lassen. Weil sie am Hinterkopf so ne kleine Liegeglatze hatte und vorne nen wilden Lockenwuchs. Sah nen bisschen ulkig aus. ;-)
Vor Ostern gehts jetzt nochmal, da sie durch die Locken immer total wusselig aussieht und immer noch nicht alles gleichmässig wächst. Sie bekommt zwar keinen Kurzhaarschnitt, aber muss halt ordenlich aussehen. *g*

Aber ich würde das nicht machen nur weil andere das sagen.
Würde ihr auch nicht die Haare wachsen lassen nur weil irgendwer meint Mädchen bräuchten lange Haare.

LG
d4rk_elf

Beitrag von elaaylin 28.03.10 - 20:53 Uhr

Hallo,


ich würde ihm nicht die Haare schneiden, sieht doch voll süß aus, passt zu dem kleinen Mann!!!
Außerdem finde ich müssen Jungs nicht immer kurze Haare haben.

Wünsche noch einen schönen Abend

Lg Michaela & Jaden