Mein Bauch senkt sich einfach nicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin.-s 28.03.10 - 19:28 Uhr

Hi, Ihr Lieben.
Anfang dieser Woche war ich zur Gebutsbesprechung und da sagten sie mir, der MUMU sei fingerdurchlässig, hab auch ab und zu mal leichte Wehen, da lag die Bleine auf dem Becken, also Kopf noch abschiebbar. Aber der Bauch senkt sich einfach nicht. Müsste der nicht langsam runterrutschen. Jeder sagt, dass der noch sehr weit oben ist.:-(
LG Katrin 38+0
Danke schonmal füe Alle Antworten!#blume

Beitrag von babe2006 28.03.10 - 19:33 Uhr

Hallo,

manchmal bekommt man es einfach nicht mit... oder es fällt nicht auf das er sich gesenkt hat...


lg

Beitrag von myszka76 28.03.10 - 19:36 Uhr

Hi Katrin,

das kommt bestimmt noch!

Habe gestern 38+2 auch gedacht - nix tut sich.

Heute habe ich das Gefühl, er liegt etwas tiefer..... 38+3....

Also Kopf hoch!

#blume
myszka ET-11

Beitrag von hakka 28.03.10 - 19:59 Uhr

Hallo!
Bei mir hat sich nie etwas abgesenkt...
Und trotzdem ging die Geburt mit einem Blasensprung bei ersten los :-)

Meine Freundin hatte auch nie Senkwehen oder soetwas. Sie hat aber beide Kinder auf normalen Wege innerhalb weniger Stunden bekommen!

Also, nicht ungeduldig werden.

LG
Hakka

Beitrag von katrin.-s 28.03.10 - 20:02 Uhr

Ja dann.... Danke.

Beitrag von rosi_060 28.03.10 - 20:06 Uhr

Ich bin in der 40. woche und bei mir hat sich noch nichts gesenkt. obwohl ich hin und wieder auch wehen habe.

ich hoffe nicht, dass ich lange übertragen werde. geburtstermin ist eigentlich donnerstag.


liebe Grüße :-)

Beitrag von binci1977 28.03.10 - 21:03 Uhr

Hallo!

Bei meiner ersten Tochter hat sich nichts gesenkt. Erst während der Geburt ist sie richtig ins Becken gerutscht.

Bei meinem Sohn ist die Fruchtblase geplatzt und erst dann rutschte der Kopf ins Becken.

Bei der Kleinen weiß ich es nicht mehr.

Und auch jetzt tut sich bezüglich Senken bei mir gar nichts.

LG Bianca 34.SSW