Sind am Karfreitag in Holland die Geschäfte geöffnet?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von pummelchen74 28.03.10 - 19:37 Uhr

Hallo,


könnt ihr mir vielleicht sagen ob am Karfreitag in Holland die Geschäfte geöffnet haben??

LG Pummelchen

Beitrag von rose1980 28.03.10 - 19:46 Uhr

Huhu

Karfreitag gibt es so nicht in Holland, aber ACHTUNG dann fällt Deutschland wieder ein..(hört sich blöd an, ist aber wirklich so)weil ihr mit Sicherheit nicht die einzigen seid die die Idee haben dorthin zu fahren!
Parken ist schweineteuer!!!Und haltet euch um Gottes Willen an sämtliche Verkehrsregeln und auf JEDEN FALL (!!!!) an die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der AB!Da sind Geschwindigkeitsübertretungen schweineteuer und müssen bei erwischt werden sofort bar gezahlt werden, ist dies nicht möglich, gehts bis zu Auslösung des Betrags hinter schwedische,ähh niederländische Gardinen.Die sind da ganz rigoros und bei Deutschen noch etwas genauer.

LG

Beitrag von oberhuhnprillan 28.03.10 - 19:54 Uhr

#schock#schock#schock#schock


Sie hat doch bloß gefragt, ob die Geschäfte geöffnet haben. Jetzt steht sie schon mit einem Bein im Gefängnis #rofl#gruebel#cool

Beitrag von yamie 28.03.10 - 19:57 Uhr

#pro #rofl

Beitrag von bloedli 28.03.10 - 19:58 Uhr

Naja nun ist sie vorgwarnt;-)

Beitrag von oberhuhnprillan 28.03.10 - 19:59 Uhr

Sicher ist sicher #cool

Beitrag von bloedli 28.03.10 - 20:13 Uhr

Eben.
Wenn mich einer besuchen kommen möchte,den ich nicht leiden kann, muß ich das auch mal bringen.
Sie hält man sich unliebsame Gäste vom Hals.

Grüßle von einer Irren #schein

Beitrag von dominiksmami 28.03.10 - 20:23 Uhr

also ins Gefängniss kommt man hier, dank EU-Recht schon etwas länger nicht mehr bei Knöllchen *lach*, da muß man schon im Straftatbereich unterwegs gewesen sein.

Die niederländischen Knöllchen werden nämlich mittlerweile auch vom deutschen Statt verfolgt, das früher nicht so, deswegen waren die hier bei den Deutschen so hart.

Was sie aber wohl dürfen und durchaus auch machen...ist das Auto beschlagnahmen bis zur Bezahlung *g*

Und ja...sämtliche Knöllchen sind hier teurer, los gehts hier mit rund 50,- Euro.
Selbst fahren ohne Papiere kostet hier 60,- Euro *g*

lg

Andrea

Beitrag von dominiksmami 28.03.10 - 20:20 Uhr

Huhu,

Karfreitag ist hier normaler Geschäftstag.

Wenn du es schaffst ungefähr 4 Stunden vor Geschäftsbeginn hier zu sein...bekommst du sogar noch nen Parkplatz *rofl*.

lg

Andrea

Beitrag von gr202 29.03.10 - 09:48 Uhr

Schau, daß Du um spätestens 9 uhr morgens da bist, dann bekommst Du auch noch einen Parkplatz im Parkhaus ohne ewig irgendwo anstehen zu müssen.

Gruß
GR

Beitrag von maischnuppe 29.03.10 - 10:45 Uhr

Viel Spass beim quetschen und drängeln. Du wirst sicherlich ein paar Nachbarn treffen!

Beitrag von carana 29.03.10 - 11:57 Uhr

Hallo,
wir waren vor 2 Jahren Karfreitag in Venlo - und ganz so schlimm von wegen 4 Stunden vorher da sein und so war es nicht. Am besten ist es aber, wenn man sich da, wo man hin will, etwas auskennt und dann Schleichwege fahren kann... Und wir fahren immer etwas später. Also, wenn irgendwo um 10 die Geschäfte aufmachen, fahren wir so, dass wir erst um 13 oder 14 Uhr da sind. Dann fahren viele nämlich schon wieder und man findet auch - oh Wunder - ohne großes Warten einen Parkplatz.
Lg, carana

Beitrag von dominiksmami 29.03.10 - 12:22 Uhr

das mit den 4 Stunden war auch eher ein Scherz, dachte das versteht man *lach*

trotzdem, je nachdem WO man hinwill, kommt es einem bei Geschäftsbeginn durchaus so vor als hätten manche vor dem Laden gezeltet um ja Erster zu sein.

Aber wie gesagt, das kommt drauf an WO man hinfährt, ich denke mal Venlo ist ja keine Kleinstadt mehr, die "schluckt" vielleicht auch einfach mehr Leute als unsere Städtchen hier.

Ich lebe ja nicht erst seit gestern hier in NL ( exakt 300 Meter von D entfernt) und davor hab ich auf deutscher Seite ungefähr 1 1/2 Km von der niederländischen Grenze weg gewohnt.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von pummelchen74 29.03.10 - 13:25 Uhr

Hallo,

danke für eure Antworten und Hinweise.

Wollten auch eigentlich nur einen Abstecher nach Holland machen am Karfreitag, da wir ein Fahrrad bei e... ersteigert haben und es in der Nähe von Venlo abholen müssen und das dann gut mit einem Kaffeeeinkauf in Holland verbinden könnten.
Schauen einfach mal wie voll es wirklich ist, ansonsten fahren wir direkt wieder nach Hause.

LG Pummelchen

Beitrag von dominiksmami 29.03.10 - 13:32 Uhr

Kaffekaufen geht fast immer.

Vielleicht sucht ihr ein Stückchen weiter rein udn nehmt nicht gleich das 1. Kaffelädchen hinter der Grenze, dann dürfte das kein Problem sein.

Hier hat meine Ma mal kapituliert *g* nach 1 Stunde anstehen für zwei...drei Pakete Kaffe.

Beitrag von leknaas 18.03.12 - 20:21 Uhr

In Venlo (die Niederlände) ist Karfreitag keine Feiertag. Alle geschäfte sind am freitag geöffnet wie immer. Die öffnungszeiten stehen auf: http://de.shoppeninvenlo.info/karfreitag

Mit Ostern sind einige Laden und Einkaufszentren auch geöffnet, am besten können Sie die öffnungszeiten auf http://de.shoppeninvenlo.info/ostern beobachten.

Auf Karfreitag und mit Ostern gehen viele viele viele Deutsche nach die Grenzstädte, Verkehrsstau können Sie erwarten.

Mit freundliche gruße aus Venlo!