Trinkverhalten?(Flasche) War das bei Euch auch so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lana-lane 28.03.10 - 20:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wollte mal wissen, wie das Trinkverhalten bei Euren Mäusen so ist bzw. war?
Unsere Kleine ist 14 Wochen alt und trinkt seit 5 Tagen viel weniger bzw. zwischen 200 ml - 300 ml weniger. Sie hat sonst immer so um die 850 ml - 950 ml getrunken, seit Mi. trinkt sie nur noch so um die 650 ml. Schreit auch manchmal die Flasche regelrecht an und fängt an zu weinen. Sie bekommt die Milumil Pre und abends einmal eine 1er von Milumil. Schläft auch etwas mehr am Tag. Ist aber ansonsten sehr gut drauf.

Mach mir nun doch ein wenig Sorgen oder sagen wir mal bin ein wenig beunruhigt#zitte
Da sie auch nicht gerade so proppper ist. Wiegt bei einer Größe von 64 cm 5460g (bei Geburt 3620g).

Hatten eure Kleinen das auch? Ist es normal, dass sich das Trinkverhalten immer mal so ändert?

Ich danke Euch schon mal für Eure Antworten#danke

Liebe Grüße
Kathrin und Lana

Beitrag von -vivien- 28.03.10 - 20:41 Uhr

war bei uns auch hin und wieder. dies hielt dann ein paar tage an und dann war wieder alles beim alten:-D

lg

Beitrag von aquagirl-1982 28.03.10 - 20:56 Uhr

Huhu!

Unsere hat das auch immer mal wieder im Moment. Oft steckt das mit nem Schub zusammen. Vll fängt bei euch der 19 Wochen Schub an. Der beginnt nämlich auch schon um die 14. Woche. Wir haben den auch voll mitgenommen. Haben ihn nun hoffentlich bald geschafft.
GlG Nina + Aliyah (18 Wochen)

Beitrag von kati09 29.03.10 - 11:33 Uhr

Hallo,
sowohl unser Sohn (3,5 Jahre) als auch unsere Tochter (6 Monate) hatten/haben so Phasen immer wieder. Die Kinder nehmen sich, was sie brauchen. Meistens haben sie nach so einer Phase eine richtige "Fress-Phase".
Kennst Du das Buch "Oje, ich wachse" (über die Entwicklungsschritte und Wachstumsphasen im 1. Lebensjahr). Sehr empfehlenswert!
Grüße, Kati