Peg Perego Pliko P3 oder Hartan Buggy mit eine Hand schiebbar?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stern73 28.03.10 - 20:33 Uhr

Hallo,

sind o.g. Buggys mit einer Hand schiebbar?

Bei unserem Buggy nervt es mich, dass der immer woanders hin will:-(

Danke und LG
Stern73

Beitrag von marion0689 28.03.10 - 20:38 Uhr

Hallo!!!

Da diese Buggys zwei so "Griffe" zum schieben haben, bezweifle ich, dass das funktioniert.

Bei unserem klappts zumindest nicht ;-)

Liebe Grüße!!

Beitrag von cosel 28.03.10 - 20:43 Uhr

Hallo!

Wir haben den Pliko und sind an sich sehr zufrieden damit. Mit einer Hand schieben geht halbwegs gut sag ich mal. Ich musst mich ganz schön umstellen - von Kiwa (Teutonia) auf den Pliko eben weil der Buggy keine durchgehende Schiebestange hat.
Buggy schieben und nebenher telefonieren hab ich mir schon abgewöhnt bzw. halte ich es seeeehr kurz. #schein

Da aber sonst alles andere gepasst hat, hat uns am Ende der Pliko überzeugt. Wir haben einfach mehrere getestet - u.a. auch Rückenlehnenhöhe, Gurtsystem, ob er einen Bügel hat oder nicht.....ect.
Kommt sicher auch immer drauf an wo man damit fährt bzw. wafür der Buggy gedacht sein soll.
Wir nehmen für Spaziergänge immer noch den Kiwa und der Buggy liegt im Auto und ist mehr oder weniger für´s Einkaufen.


Liebe Grüße
Cosel

Beitrag von sternchen7778 28.03.10 - 21:10 Uhr

Hallo,

die Griffe am Hartan lassen sich ja mehrfach drehen. Wenn ich sie quasi diagonal stehen habe, kann ich ihn auch mit einer Hand schieben (auf Asphalt, nicht auf Waldwegen etc.). Probier's doch aber mal selbst im Laden aus, wie Du damit zurechtkommst!

LG, Sandra.

Beitrag von aaliyah88 28.03.10 - 22:52 Uhr

ICH SCHIEB AUCH NUT MIT EINER HAND
ICH HAB AUCH DEN PEG PEREGO PLIKO PDREI

Beitrag von tannosch 29.03.10 - 08:30 Uhr

Hi!

Wir sind im Moment auf der Suche nach dem richtigen Buggy, und haben diese beiden Modelle schon ausgiebig getestet.

Wenn man nur kurz mit einer Hand schieben will/muss , ist es kein großes Problem.
Wenn man aber fast dauerhaft mit einer Hand schieben will, dann ist es ein Kraftakt.
Ich habe 2 Hunde an der Leine nebenher laufen und daher bin ich fast durchgehend "Einhandschieber". Aber mit dem IX1 und dem Peg P3 ist auf Dauer nicht möglich.

Im Moment tendiere ich noch zum Hoco Hawk, aber erst mal schauen, was nächste Woche der Praxistest ergibt;-)

LG

Tanja

Beitrag von kate1 29.03.10 - 10:27 Uhr

Hallo!

Also welchen du super mit einer Hand lenken kannst das ist der Maclaren Techno XT. Ich spreche aus Erfahrung ;-)
Wir hatten damals den Techno XT und den Peg P3, und ich werde sie mir beide wieder kaufen . Den Peg kann man schlecht mit einer Hand schieben, aber wenn man mit beiden schiebt hat man einen super Fahrgefühl mit diesem Wagen, aber der Maclaren ist da noch ein Stückchen besser ...
Bei Baby W*** gibt es den Maclaren auch, der ist aber ein bisschen teuerer als der PEG.

Beitrag von spyro82 29.03.10 - 12:43 Uhr

Nein,der Pliko nicht,es sei denn man stellt eventuell die Räder fest vorne...#kratz

Ansonsten geht es nicht...der lenkt dann auch ständig in ne andere Richtung!#augen


glg