7SSW - wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jd83 28.03.10 - 20:36 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

mich würde interessieren, wie es euch derzeit ergeht? Welche Beschwerden ihr habt und ob ihr mit Ängsten oder Stimmungsschwankungen zu tun habt...

Würde mich über rege Antworten freuen #blume


Jessi 7 ssw #schwanger

Beitrag von dufie 28.03.10 - 20:38 Uhr

bin auch gerade anfang 7te SSW, mir geht es soweit ganz gut, habe ab und an noch ein ziehen, Übelkeit eigentlich keine,reagiere nur auf Gerüche sehr stark und dann wird mir etwas schlecht,aber sonst alles supi
und bei dir?

Beitrag von jd83 28.03.10 - 20:45 Uhr

siehe unten :-D

Beitrag von mellj 28.03.10 - 20:40 Uhr

hi
ich bin auch in der 7ten woche

also bis auf müdigkeit(ganz schlimm)und ein blähbauch und ab und an ul ziehen hab ich gar nix!!!

war am freitag beim fa da hab ich das herzchen schlagen sehn.

meine angst ist im moment das das herz aufhört zu schlagen,ich hatte schon eine elss und letztes jahr ein windei,da sah man bis zur 9 woche nur eine leere fruchthülle umso erleichterter war ich jetzt als klar war keine elss und kein windei.

aber ich hab angst beim nächsten termin am 15 april das eben das herz nicht mehr schlägt!

ich hoffe alles wird gut
und das wünsche ich dir auch!!

ach ja eine fette erkältung hab ich nase ist voll dicht ich hab alles ausprobiert nix hilft:-[

lg mellj

Beitrag von mellj 28.03.10 - 20:41 Uhr

ps wir haben gleichen et termin!!!

lg mellj

Beitrag von jd83 28.03.10 - 20:44 Uhr

Ich hatte auch schon eine FG...und habe riesen Angst. Da ich gestern ein Stechen unten hatte, bin ich ins Klinikum gefahren, mein erster Besuch nach pos.Test. Ich dachte auch an EL SSW, aber stattdessen hat das Herzen geschlagen. Ich bin gleich in Tränen ausgebrochen. Aber mir machen auch die wenigen Anzeichen zu schaffen. Viele sagen, die Brust spannt extrem usw. ich habe das kaum, nur bissl größer sind sie geworden #schmoll Die Hebamme sagte gestern, jeder Mensch ist verschieden und man soll sich nicht verrückt machen. Ich hatte heute ganzen Tag nix und nun nun zwickt es mal wieder gaaaaaaaaaaanz wenig. Arzt hat mir Progesteron verordnet (Utrogest), aber man wird eben sehr schläfgri #gaehn

Wir sollten versuchen, positiv zu denken. Jede SS ist anders und alles ganz gut gehen. Ich muss morgen zum FA und danach geht das Warten wieder los...schnief.

Beitrag von susl85 28.03.10 - 20:45 Uhr

Halli Hallo,
bin auch 7.SSW, ich muss sagen mir gehts richtig gut, außer das ich nen ganz schön großen blähbuch hab und meine brüste sehr,sehr dolle schmerzen.
Und ich hab tierischste Angst das mein Würmchen nicht gesund ist, da mein Bruder das sogenannte wolf-hirschhorn-syndrom hat.Naja und macht man sich schon so seine gedanken und hofft das es bei meinen winzigen Untermieter nicht eintritt.

Aber man sollte sich eben nicht verrückt machen und die schöne zeit genießen.

liebe grüße von susi

Beitrag von jd83 28.03.10 - 20:47 Uhr

Ohje, das tut mir sehr leid. Versuchen wir positiv zu denken, das wirkt sich bestimmt auch so auf unsere Krümel aus. Angst hab ich auch ganz doll...die geht auch erst mit der Zeit weg. Du hast einen spannenden Busen...ich nicht #schmoll

Beitrag von susl85 28.03.10 - 20:52 Uhr

naja aber ich denke jede schwangerschaft ist anders....also das dein busen nicht spannt ist bestimmt nicht schlimm :-D
mach dich nicht verrückt.
ich hab mein nächsten termin am 15.4. mal schaun was da raus kommt und welche untersuchungen antehn, zwecks vorsorge, das wir keine behinderung haben werden.

Beitrag von mitherz 28.03.10 - 21:27 Uhr

Hallo, gut dass du fragst, interessiert mich auch von euch allen. Ich bin gerade 7+2.
Ich hatte jetzt fast 2 Wochen bis gestern ganz extreme Übelkeit, paarmal Durchfall, Brustschmerzen auch stark.
Aber heute#schwitz
nachdem ich nur auf der Couch relaxt hab, kam plötzlich eine schwallartige -wie Wasser rosa- Blutung. Ich auf Klo gerannt, dann kam noch wenig dunkeles Blut - #hicks sorry fürs genaue beschreiben-
Mein Mann und ich also sofort ab ins Krankenhaus, hatten soooo Angst, aber was soll ich sagen, ich sah sogar die Herzaktion#huepf
Ich soll mich schonen, zur Nachkontrolle bei meinen FA ,
ich hoffe so sehr dass es so bleibt. Nach vielen Jahren Kinderwunsch ....

Beitrag von jd83 28.03.10 - 21:36 Uhr

ja das glaub ich dir... das mit dem Blutungen kenn ich. Aber bei mir waren es damals nicht nur SChmierblutungen. Von daher, freu dich. Es ist alles ok. Man liest so oft, dass leichte Blutungen nicht gleich schlimm sind. Ich habe gestern auch das Herz gesehen... #verliebt

Beitrag von mitherz 29.03.10 - 11:09 Uhr

es waren aber doch nicht nur Schmierblutungen, naja seit 2 Stunden häng ich bei meiner Frauenarztpraxis in der Warteschleife, bin gespannt, ob ich da heut noch ran komm, hatte auf Toi heut morgen nochmal Blutung, hoffe dass alles so bleibt und Blutung einfach aufhört....#zitter