türkische Namen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jemu1986 28.03.10 - 20:45 Uhr

Hallo!
Suchen für unseren Krümel 23 SSW...leider will er oder sie sich nicht zeigen...einen türkischen Namen. Papa ist Türke...

Für einen Jungen haben wir schon eine kleine Vorauswahl
Semih
Arda
Kaan
aber für ein Mädchen sind wir total ratlos und uns uneinig.
Meinem Mann gefallen Namen wie
Damla
Ece
damit kann ich mich aber überhaupt nicht anfreunden.Mir dagegen gefällt
Aleyna
Nalan
Dilara
die er aber nicht so besonderst findet.

Vll. habt ihr ja noch schöne Vorschläge würde mich freuen.

LG Jemu

Beitrag von supermaus16782 28.03.10 - 20:47 Uhr

huhu also was ic sehr sehr schön finde als türkischer name für ein mädchen ist

Yasemin


glg natascha

Beitrag von katarina2009 28.03.10 - 20:47 Uhr

huhuhu,

also mein mann ist auch türke wir haben unsere kleine

Nisa genannt..

lg

Beitrag von dufie 28.03.10 - 20:50 Uhr

Also ich finde Ayla noch sehr schön, eine bekannte (beides türkisch) die kleine heisst Nala

Beitrag von jemu1986 28.03.10 - 20:51 Uhr

Yasemin ist schön habe aber nicht so gute Erinnerungen an den Namen :-[

Nisa ist auch ein sehr schöner Name...muss ich mal Vorschlagen #pro

Beitrag von hardcorezicke 28.03.10 - 20:51 Uhr

für einen jungen finde ich ihn schön

Semih

und mädchen

Aleyna
Nalan



Dilara
Derya
Selin

Beitrag von skygirl211 28.03.10 - 20:51 Uhr

Hallo
ich finde
ESRA
oder
DIDEM
total schön!

lgr!!

Beitrag von binci1977 28.03.10 - 20:53 Uhr

HallO!

Für Mädchen finde ich Seynep noch sehr schön.

Die Namen unsere Kinder kommen aus dem arabischen und viele türkische Namen sind Abwandlungen davon.

Um also deinen Suchradius zu erweitern kannst du ja auch mal bei den arabischen Namen schauen.


LG Bianca 34.SSW

Beitrag von jemu1986 28.03.10 - 20:54 Uhr

Seynep
Selin

gibt es schon in der Familie

Beitrag von giuli25 28.03.10 - 20:57 Uhr

Hallo,

also ich finde..

Dilara,
Cheylan,
Cheyda...schön.

Ich suche ja auch noch einen zweiten Namen für meine kleine...einer der drei wird es vieleicht werden..

Lg giuli

Beitrag von jemu1986 28.03.10 - 21:02 Uhr

Nala ist auch sehr schön fande ja immer Nalan super nur die Bedeutung...die weinende, die wimmernde...hat mir nie so gut gefallen. Aber Nala die Königin im arabischen ist super. Dilara finde ich auch gut nur gibt es schon eine Dilek und Dilan :-D

Beitrag von katarina2009 28.03.10 - 21:03 Uhr

ach nebenbei Nisa kommt auch aus dem arabischen

Beitrag von pebbles-maus 28.03.10 - 21:12 Uhr

und was ist mit layla??? gibt es ja in allen schreibvarianten

Beitrag von jemu1986 28.03.10 - 21:17 Uhr

Hmm...ja. Wollen auch keinen Namen den schon jeder zweite trägt wie Selina Leyla oder Aylin. Ich glaube wir sind da schwierige Patienten was die Namenssuche angeht #schwitz

Beitrag von ghost_mouse 28.03.10 - 21:18 Uhr

Hallo,

die Töchter meiner türkischen Freundin heißen Lara und Belis.

LG
Katja

Beitrag von thalia72 28.03.10 - 21:20 Uhr

Hi,
ich versuche mal die Namen meiner türkischen Schülerinnen zusammen zu bekommen:
Ceylan
Dilan
Gülay
Rukiye
Somayeh
Yeter
Ermiye
Demet
Seher
Yaren
Gül
Nese
Hivda

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei10.SSW

Beitrag von mandragora58 28.03.10 - 21:20 Uhr

hallo

als unsere große zur welt kam, hat mein türkischer lieblingsobsthändler ihr einen türkischen zweitnamen gegeben. den fand/find ich schön. weiß aber nicht, wie man ihn schreibt.

Aische

lg do 27.ssw

Beitrag von lindine81 28.03.10 - 21:29 Uhr


Das Kind meiner türkischen Freundin heißt

Ilayda!! #sonne
Finde ich wunderschön

Beitrag von monab1978 28.03.10 - 21:48 Uhr

Ela

Beitrag von sexy-hexe 28.03.10 - 21:52 Uhr

Aischa
Ayla
Samira

Beitrag von locke02 28.03.10 - 21:56 Uhr

Was finde ich das grausam das die kleinen immer direkt nen türkischen Namen bekommen nur weil der Vater Türke ist und die Frau Deutsch, dann am besten unverheiratet und sowas wie "Ali Schmidt" sorry.....
Sucht euch doch nen schönen Internationalen Namen....
Wie gesagt nicht böse gemeint, aber meine Meihnung

Alles gute

Beitrag von jemu1986 29.03.10 - 12:26 Uhr

Erstens sind wir verheiratet und das Kind wird einen türkischen Nachnamen tragen. Außerdem ist es ja jedem seine Entscheidung...

Beitrag von babe2006 28.03.10 - 21:59 Uhr

Hallöchen

unsere Nachbarin
heisst

Melis... finde den Namen toll :o)

sie ist aber auch ne süsse...

lg

Beitrag von jemu1986 29.03.10 - 12:29 Uhr

Erstens sind wir verheiratet und das Kind wird einen türkischen Nachnamen tragen. Außerdem ist es ja jedem seine Entscheidung...