Wann kann ich testen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xxbeexx 28.03.10 - 21:39 Uhr

Guten Abend Mädels,

ich bin eher die ruhige Leserin, nun habe ich doch eine Frage.

Am 3. März war meine letzte Mens zu ende. Ich denke das ich am 15/16 meinen ES hatte, meint ihr ich könnte morgen schon testen???

Ich bin total Aufgeregt, weil ich keine Anzeichen für die Pest habe. Ich habe sonst immer seeeeeehr starke Kopfschmerzen, Brüste tuen weh und totale Gefühlsschwankungen.

Anzeichen???
Naja mir ist seit gut einer Woche immer wieder schlecht und die letzten beiden Tage ziept es mich ab und zu im Unterleib (linke Seite). Heute morgen paar Minuten so heftig das ich kaum atmen konnte.:-(

Meine Zyklen sind immer so um die 30 Tage lang.

#herzlich#danke für die Antworten:-D:-D

Liebe Grüße,
bee&#stern

Beitrag von abigale09 28.03.10 - 21:47 Uhr

hi bee ;-)

ich würd morgen früh teste*
*daumen sind gedrückt*

Beitrag von xxbeexx 28.03.10 - 21:53 Uhr

Danke für deine Antwort...

Mit welchem sollte ich testen?? Frühtest oder kann ich schon einen normalen nehmen??

Beitrag von enomis1981 28.03.10 - 22:02 Uhr

Ich würd einen Frühtest kaufen. Die messen den HCG-Wert schon ab 10. Wenn err negativ is hat das aber nix zu sagen. Dann wars vielleicht zu früh.

Drücke die Daumen!!!