1x2 Clomi nhemen,bei wem hats geklappt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 21:41 Uhr

Hallo...kurz zu mir ;-)
Ich nehme seit Januar Dexamethason,Clomi und Urto.
Beim letzten FA-Besuch (Februar ZT10=US) wurde festgestellt,dass bei mir eine Clomi nicht reicht und ich nun 2 nehmen muss.Hab vor 3 Tagen also die ersten 2 genommen und muss am Freitag zum FA.Ich hoffe natürlich damit es mit der doppelten Dosis besser klappt und ich endlich Kugeln darf (üben seit November08 mit 3 monatiger Pause).
Bei wem war es ähnlich?

Freu mich über Antworten :-)

LG

Beitrag von flockekim 28.03.10 - 22:22 Uhr

habe 5 zyklen mit clomi gehabt
die ersten 3 mit 5 Tage eine dann im 4, 2x 1 und im 5 Zyklus hatte ich dann 3x1 5 Tage lang und es hat geklappt #huepf

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 22:27 Uhr

Uii,ich will auch :-D
Das macht einen wieder Hofnung...Will nicht mehr hibbeln müssen :-(

Wir groß müssen die Folikel eigentlich sein?
Im letzten ÜZ meinte mein FA bei ZT11 und 14mm das es nicht reichen würde.

Beitrag von flockekim 28.03.10 - 22:29 Uhr

Naja ich wollte eine Eisprungauslösende Spritze aber als ich dann wieder beim FA war hatte ich 2 Follis mit 23 und 24 mm und somit war das erledigt

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 22:30 Uhr

Ich hatte nur ein Foli.M#gruebelein FA hat noch nie was davon gesagt,dass man den ES auch auslösen kann.

Beitrag von flockekim 28.03.10 - 22:34 Uhr

von sowas ist auch eigentlich auch nur die rede wenn es einige zyklen lang nicht klappt

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 22:36 Uhr

bin ja jetzt im 3 ÜZ damit.
Man darf/sollte doch nur 6 Moante Clomi nehmen und dann erstmal eine Pause machen.

Beitrag von kloki82 28.03.10 - 22:25 Uhr

ich hab heute zum ersten mal zwei stück genommen. als ich eine nahm, wurde ich zwar auch ss, aber der es war viel zu spät (ca 45zt) und es war ne elss. jetzt bin ich super gespannt, ob es wieder gut klappt und diesmal richtig.

drück dir die daumen...

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 22:29 Uhr

Hast du Nebenwirkungen?
Mir ging es gestern und heute überhaupt nicht gut.Mir war so oft Schwindlig :-(

drück dir auch die Daumen :-)

Beitrag von kloki82 29.03.10 - 10:16 Uhr

ich hab die ja erst einmal genommen, aber ich hab total geschwitzt die nacht. und mir ist sonst immer total kalt... mal sehen, nehme heute die zweite dosis...