Harter Stuhl ... Was hilft?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dudelhexe 28.03.10 - 22:17 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat ganz harten Stuhl. Kommt zwar täglich 1-2 mal raus, aber meist wie Ziegenköttel. Es kommt von der 1er Milch. Gebe jetzt zusätzlich Pastinake und Apfelmus, weil beides die Verdauung fördert. Es ändert sich aber nichts.
Was hilft noch, den Stuhl weicher zumachen. Milchzucker will ich nicht geben. Hab ich jetzt 2 Tage gemacht, hat nichts bewirkt. Will aber nicht noch größere Mengen davon geben und schon gar nicht auf Dauer.

LG dudelhexe

Beitrag von hexe112 28.03.10 - 22:33 Uhr

Hallo Dudelhexe,

wenn die Menge nicht stimmt kann Milchzucker auch die gegenteilige Wirkung haben, nur mal so am Rande bemerkt....
Wenn mein Sohn mal Verstopfung hatte, dann hat Birne gut geholfen. Und an Gemüse war Zucchini ganz gut.
Wenn die Beschwerden allerdings von der Milch kommen, dann könnte es vielleicht auch schon helfen, wenn Du die Marke wechselst? Leider hab ich mit 1er Milch keine Erfahrung, da mein Sohn bis zum Ende Pre bekam und meine Tochter lang gestillt wurde. Danach bekam auch sie Pre.

Frag doch mal Deine Hebamme oder den KiA, falls es nicht besser wird.

LG
Hexe112

Beitrag von doreensch 29.03.10 - 08:14 Uhr

oft hilft auch mehr flaschen zu geben da harter stuhl immer mit zuwenig trinken zusammenhängt

keinen milchzucker geben, google das mal

wäre ich du würde ich wohl auf pre zurückgehen

Beitrag von dudelhexe 29.03.10 - 09:26 Uhr

Ja, ich hab das gegoogelt. Deshalb will ich das ja nicht nehmen, obwohl mir jeder dazu rät. Nicht nur die schlimmen Nebenwirkungen halten mich davon ab. Schon allein, dass ich dem Kind täglich Löffelweise Zucker geben soll. Und das ihre sonst bittere HA Milch plötzlich süß ist...die trinkt sie doch dann nie wieder ohne Milchzucker!

Werd wohl wirklich gleich die Pre holen und lieber bei Hunger mehr Obstmus geben,oder?

LG dudelhexe