sportwagen ab wann?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mara82 28.03.10 - 22:19 Uhr

ich blicke bei den ganzen Kiwa nicht mehr durch...
hatte gerade schon geschrieben, dass mmir mein kiwa aus dem hausflur geklaut wurde.
mein kleiner ist jetzt 4,5 MOnate alt und ich weiß nicht,ob ich jetzt nochmal einen kombikiwa kaufen soll oder nur noch einen buggy.

den kombikiwa kann man ja auch zum sportwagen umbauen, nur ist er dann größer als so ein kleiner buggy. ich hatte an den von hartan gedacht...#

wie lange habt ihr euren kombikiwa benutzt, ist der besser gefedert und daher besser für das baby oder reicht ein buggy? bis er 6 MOnate alt ist, kann ich ihn ja liegen lassen in dem buggy

wie habt ihr das gemacht, kombikiwa und dann buggy und wie alt waren eure Mäuse da?

Beitrag von hoernchen09 28.03.10 - 22:25 Uhr

Hallo,
ich würde an deiner Stelle nochmal einen Kinderwagen kaufen. Ein Buggy ist nur für kurze Strecken ausgelegt. Zum Einkaufen u.s.w. Unter anderem kannst du die meisten Buggy's in eine nicht so gute Liegeposition wie den Kinderwagen bringen und die Federung kannst du nicht miteinander vergleichen. Ein Kinderwagen ist wesentlich stabiler und besser für dein Kind. Kauf lieber noch einmal einen neuen Kinderwagen.
LG

Beitrag von kimo135 28.03.10 - 22:30 Uhr

Hallo,

ist ein KIWA nicht versichert?

also sollte dieser bei uns geklaut werden, würde ich es über die Haftpflicht oder so probieren!

was das kaufen angeht würde ich versuchen nochmal einen mit schale zu bekommen. wir haben (bei beiden Kindern) erst um den 7 Monat umgebaut! und da dann auch noch die Liegeposition.

kannst du dir im Bekanntenkreis vielleicht einen KIWA leihen? oder beim Kindersecondhand einen kaufen?

liebe Grüße
Carina und Kids


PS: wie gesagt würde ich es mal über eine Versicherung versuchen, ob du nicht irgendwo doch noch Geld bekommst!

Beitrag von littleblackangel 28.03.10 - 22:48 Uhr

Hallo!

Ich würde noch einen Kombi-KiWa kaufen!

Mein Sohn, mittlerweile 21 Monate jung, wird auch in seinem KiWa(Hartan VIP) herumgefahren. Ich wollte mich schon seit langem von diesem KiWa verabschieden, aber ich habe bisher einfach noch nicht DEN KIWA gefunden...Ich habe mir dabei auch viele Buggys angeschaut und die können mit einem normalem KiWa einfach nicht mithalten, sowohl fürs Kind, als auch für den Schieber!

Bräuchte mein Sohn den KiWa nicht, dann wäre der schon lange weg...meine Maus wird fast ausschließlich getragen...sie lag bisher genau 4x im KiWa...dreimal davon im Sommer zum Schlafen...sie ist fast 8 Monate jung!


Lieben Gruß

Beitrag von susasummer 28.03.10 - 23:10 Uhr

Ich würde mir einen schmalen Kombiwagen kaufen,zb. vip,fun,cosmo oder so.Gibt ja noch viele andere.Nur Buggy würde ich noch nicht nutzen,weil sie auch meist nur in Fahrtrichtung gehen.
lg Julia

Beitrag von kate1 29.03.10 - 10:21 Uhr

Hallo!
Ja das mit dem KIWA ist aber ärgerlich!
Ich hab gesehen das manche hier bei uns, so einen Hartan Buggy haben mit Softragetasche, vielleicht wäre das eine Alternative. Ich werde meinen Hartan Plus verkaufen wenn der kleine so 8-9 monate alt ist, und werde dann einen Peg Perego Pliko oder den Hartan Buggy kaufen! Beim Peg Perego kann man auch so eine Navetta Schale kaufen und sie dann in den Buggy legen solange das Baby so klein ist, und später nutzt man nur den Buggy. Schau mal bei e***

LG kate #blume