Steuererklärung - Kontoauszüge verlegt!! HILFE!! BRAUCHE RAT!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von doggi 28.03.10 - 22:24 Uhr

Hallo!

Ich habe jetzt das ganze Wochenende nach meinen Kontoauszügen von Jan.2008 bis Okt.2008 gesucht.

Es ist alles passend abgeheftet- aber die Monate fehlen mir komplett!!

Nun sitze ich hier über meine Steuersachen und wollte wissen, ob ich die Auszüge überhaupt dabei legen muß, da es sich jedes Jahr wiederholt.
Sprich: Diverse Versicherungen, Erbpacht etc..
Versicherungen ändert sich ja nie viel- Erbpacht bleibt sowieso- Schornsteinfeger war nicht da in dem Jahr..
Handwerkerrechnungen hatte ich da auch nicht.

Falls die Info benötigt wird- wird habe eine Wohnung, die wir vermieten.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen- sonst muß ich doch zusehen, daß ich meine Steuerberaterin mal erwische..

DANKE!

Gruß
Doggi


Beitrag von bini31 28.03.10 - 22:32 Uhr

Hallo Doggi,
lass Dir doch von der Bank aus dem Archiv die Kto.-Auszüge erstellen, kostet natürlich etwas.

LG Bini

Beitrag von francie_und_marc 28.03.10 - 22:40 Uhr

Hallo!

Bei der Steuererklärung 2008 habe ich alle Kontoauszüge wie immer beigelegt und bekam die dann nach einigen Wochen wieder zurück mit einem netten Zettel anbei. Da stand drauf, dass ich ausser bei Handwerkerrechnungen keine Kontoauszüge mehr mitschicken müsste. Sie wollten für 2009 nicht einmal von den Versicherungen die Vers.Scheine sehen, ausser natürlich von der Riester. Im Endeffekt habe ich nur Handwerkerrechnungen nebst Kontoauszügen, Kita Gebühr, Riester Unterlagen und Bauspar-Unterlagen beigelegt. Mehr wollten die nicht haben. Aber da du an der für 2008 sitzt, würde ich bei meinem zuständigen Finanzamt nachfragen, ob du dir die Mühe machen musst alles rauszusuchen bzw. erstmal zu finden. ;-)
LG Franca
PS: habe meine Steuererstattung schon bekommen :-)

Beitrag von susannea 29.03.10 - 07:22 Uhr

Du mußt nur noch auf Auffordernung Kontoauszüge hinschicken, selbst bei den Handwerkerrechnugnen nciht mehr unbedingt.

Siehe hier: https://www.elster.de/download/merkblatt_belege_ab_2008.pdf

Beitrag von doggi 30.03.10 - 21:58 Uhr

Hallo an alle!!

Vielen Dank für Eure Antworten!!
Sie haben mir sehr weitergeholfen!!

LG
Doggi