Brauche Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trina86 28.03.10 - 22:27 Uhr

Hallo Mädels

Bin grad bissle Sprachlos
eine freundin wo ss ist meinte bei ihr kommt bisschen was aus der brust,
naja aus neugiere machte ich das nun auch und was war da kommt was raus ,, es klebt auch sehr ,,

kann das ein SS anzeichen sein oder kann man das auch haben wenn man nicht ss ist ??

Brauch da echt Hilfreiche antworten

hier noch mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496115&user_id=816613


LG Trina

Beitrag von woelkchen1 28.03.10 - 22:31 Uhr

Laß deine Hormone überprüfen, da stimmt der Prolaktinwert nicht.

Milch wird frühstens in der 25. SSW gebildet, und das hättest du wohl schon bemerkt!

Beitrag von trina86 28.03.10 - 22:33 Uhr

ist keine milch ist wie wasser
und meine freundin ist auch in der 5 ssw und hat das
und eine bekannte hatte das auch in der früh ss
und bei mir ist alles ok mit den werten

Beitrag von jenny133 28.03.10 - 23:35 Uhr

Hallo Trina

hat deine Freundin (die schwangere) schon ein Kind? Hab mal gelesen, das es wenn man bereits schonmal gestillt hat häufiger dazu kommt. Wenn nicht weiss ich leider auch nicht weiter... Aber frag auf jeden Fall mal beim FA nach (bzw. wann machst du den Test?? )

Ich drücke dir natürlich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz heftig die Daumen!!

Ganz liebe Grüße
Melanie

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 22:39 Uhr

Ich habe das auch,bei mir ist der Prolaktinwert zu hoch.Muss deswegen jetzt Tabletten nehmen.Am besten fragst du da mal deinen FA,der wird dir da mehr sagen können.

Beitrag von trina86 28.03.10 - 22:41 Uhr

Habe das , des erste mal nach 3,5 jahren übens
hmm naja, mal sehen was das sein kann
aber alle meine werte waren ok warum aufeinmal den nicht mehr

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 22:50 Uhr

Bei mir kam es auch von heute auf morgen.Habe damit jetzt fast 1 jahr zu kämpfen und bei dem ersten FA-Hormoncheck waren die Werte nicht so hoch aber jetzt beim 2ten im Dezember09 waren die Werte wieder anderes.Mein FA meinte damals,dass diese hohen Werte auch Stress bedingt sein können.

Beitrag von trina86 28.03.10 - 23:01 Uhr

Habe meine werde erst vor 2 wochen bekommen ,
und hatte davor nie was , naja ich werde mal abwarten , evtl ist es echt so wie bei den freundin früh ss kann ja auch sein

Beitrag von maddi2704 28.03.10 - 23:18 Uhr

ich denke alles ist möglich und wenn deine werte vor 2 wochen noch inordnung waren dann kann dir da nur ein sst gewissheit verschaffen

Beitrag von trina86 28.03.10 - 23:21 Uhr

Ja kaufe erst wenn nach NMT einen
aber die frage war ja uach ob es in der früh ss sein kann und ob man das eben auch ohne ss haben kann :)
aber danke für deine antworten ,,
habe mich gerade schlau gemacht auch
wenn man das hat, hat man auch keinen ES und
man hat hormonprobleme und das habe ich beides nicht

LG