Noch mal fragen....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von karinchen80 28.03.10 - 22:28 Uhr

Hallo zusammen!

Ich habe vor einigen Tagen schon gepostet. Leider habe ich nicht viele Antworten bekommen. Aber mittlerweile frage ich mich, ob mein Baby ne "Macke" hat?! #kratz

Es heißt ja immer, wenn sie sich so schütteln, machen sie Pipi. Naja, ich glaube nicht so dran, denn so oft kann er doch nicht machen. Aber seit Neustem schüttelt er immer so den Kopf, wenn man mit ihm spricht, ihn füttert oder auch einfach so. So als ob er "Nein" segen wöllte. Das ist ein langsames schütteln. Das geht aber auch komisch, ganz schnell, als ob der Kopf zittern würde. Er sitzt da, und macht das.

Ist das normal?????? Kennt das noch jemand?????#gruebel

Liebe Grüße

Karina mit Moritz 8 Monate alt

Beitrag von nanny103 28.03.10 - 22:35 Uhr

Also dieses Kopfschütteln bedeutet sicher nicht das dein Baby ne Macke hat ;-) Meine Kleine hat das auch plötzlich gaaaaanz viel gemacht und habe eigendlich von den meisten Müttern gehört, das die Babys das in dem Alter machen. Gehört halt zur Entwicklung dazu :-)
Aber das mit dem Schütteln und dann Pipi machen... davon habe ich noch nie gehört #kratz Kannste das mal näher beschreiben?

Beitrag von karinchen80 28.03.10 - 22:40 Uhr

Naja, das sieht dann so aus, als wenn uns ein Schauder über den Rücken laufen würde und wir uns dann so schütteln. Schwer zu erklären!:-p Aber in meinem Umfeld sagen das echt viele!

Schön, wenn mein Baby nicht alleine nur den Kopf schüttelt. Aber man stellt sich echt so ne Frage. Denn ich kenne keinen, der das auch macht. Und manchmal muss ich einfach nur lachen. Man fragt ihn etwas, auf das er mit "Ja" oder "Nein" antworten müsste und schüttelt dann immer den Kopf! #rofl

Beitrag von nanny103 28.03.10 - 22:46 Uhr

Ja sie wirklich witzig aus. Ich habe manchmal einfach mitgemacht. Dann hat sie auch herzhaft gelacht. Inzwischen ist meine Tochter 10 Monate und macht das so gut wie gar nicht mehr.
Aber das mit dem Schauer ist ja interessant. Ist mir nämlich grad die letzten Tage vermehrt aufgefallen, das sie das macht. Auch das mache ich oft nacht und sie lacht sich dann schlapp #rofl

Beitrag von purzel21 29.03.10 - 10:21 Uhr

Also mein Sohn hat das ne zeitlang auch ganz oft gemacht...da hab ich mich auch gefragt, ob da noch alles i.O. ist...aber habe dann auch gehört, dass das eben normal ist...gehört zur Entwicklung.

Jetzt macht er es meistens nur noch, wenn es ihm jemand vormacht...das findet er dann lustig...oder wenn es um das Wort "Nein" geht ;-) Das findet er allerdings meist auch noch lustig #augen;-)

Ach und mit dem Schütteln beim Pipi machen, kenn ich auch...mein Sohn macht das auch ab und an, wenn er grad in die Windel macht ;-) Find ich immer lustig...

LG