Aus, Schluß, Vorbei: ES+9 und riesen Tempiabfall - Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gerri503 29.03.10 - 07:20 Uhr

Guten morgen zusammen,

wie oben zu lesen, bin ich wohl heute ES+9 und habe nen riesen Tempiabsturz! #schock

Ich hatte gestern abend hier berichtet, dass ich eine schwere Couch getragen habe und seitdem Schmerzen im UL hatte. Meine Angst ist/war ob es nun für diesen Zyklus vorbei ist?
Nach den Antworten ging es mir besser, denn keiner dachte an etwas Schlimmeres was das eventuelle #ei betrifft.

Nun, was soll ich sagen, meine Tempi sagt heute morgen was ganz anderes !!! Mir geht es nun so mies... #heul
Kar gil tdas Alles oder Nichts-Prinzip, aber ich weiß nicht ob die Tempi gefallen wäre ohne diese Anstrengung...
Versteht mich jemand? :-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=495370&user_id=491530

Sorry für´s #bla aber das musste raus...

Danke

Beitrag von tatti73 29.03.10 - 07:23 Uhr

Hallo,

ich glaub nicht das es etwas mit der Anstrengung zu tun hat.
Ich hatte gestern auch einen Hammer Tag mit Umräumen, Terrarien hin und her schiben usw. meine Tempi macht da keine Probleme.
Aber sorg dich mal nicht, die Tempi kann morgen genauso gut wieder hoch gehen.

#klee

Beitrag von kiddi26 29.03.10 - 07:38 Uhr

Hallo, mach dich nicht verrückt!!!!
Kann auch ein Östrogen absacker sein!!! Kommt öfters vor, ich glaube bei ss, deine einnistung könnte statt gefunden haben!!!

Also die tempi wird steigen und du kannst hoffen!!!!
LG

Beitrag von panni24 29.03.10 - 07:38 Uhr

Genau, Tempi kann morgen wiedert höher steigen. Wir helfen pusten!
Aber wenn dann doch Mens kommt, liegt das bestimmt nicht an der Anstrengung.

Beitrag von carlos2010 29.03.10 - 08:14 Uhr

Die Tempi ist völlig ok!!!
Schau´Dir mein ZB in meiner VK an; hatte auch solche Tempi-Schwankungen und habe POSITIV getestet!!

Also nicht aufgeben!
Ich wünsche dir viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von gerri503 29.03.10 - 12:13 Uhr

Vielen Dank für alle die mir geantwortet haben... Bin nun doch beruhigter und besser drauf...

;-)