Was soll das werden? ZB Expertinnen da???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleiner-elfe08 29.03.10 - 07:53 Uhr

Guten morgen,

erstmal einen #tasse

und nun schaut euch doch mal bitte mein ZB an vom MS her hatte ich meinen ES am 12/13 ZT aber meine tempi macht was sie will

das sah letzten monat noch viel besser aus und nun diese Berg und Tal fahrt.......was meint ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498953&user_id=890680

lg elfe

Beitrag von tatti73 29.03.10 - 07:55 Uhr

Also entweder, deine Messtechnik stimmt nicht, oder du hattest noch keinen ES.

Beitrag von kleiner-elfe08 29.03.10 - 08:01 Uhr

ich messe wie jeden morgen vaginal um die selbe uhrzeit, hab auch schon gedacht das was mit dem thermometer ist aber auch nich,

letzten monat war meine Kurve ein traum die davor war auch das reinste chaosblatt gibt es dafür eine erklärung?

Beitrag von cucina3 29.03.10 - 08:00 Uhr

schließe mich meiner Vorschreiberin an !
Sieht nach Oralmessung aus, oder aber nach unregelmässigen Messzeiten.
Oder eben kein ES

Beitrag von muttiator 29.03.10 - 08:22 Uhr

Unregelmäßige Messzeiten müssen nicht stören, ich habe Messzeitunterschiede von ca 2 Std in meiner Kurve. ;-)

Beitrag von muttiator 29.03.10 - 08:20 Uhr

Vom MS her hättest du einen ES von ZT 11 - 16, kann also nicht sein.
Mittelschmerz ist ein sekundäres Zeichen und bedeutet nicht das man einen ES hatte!
Des weiteren solltest du deinen Messort und Messdauer überdenken, da deine Kurve schon recht rumzackt. Aber das kannst du erst im kommenden Zyklus ändern.
Dir wird nichts anderes übrig bleiben als zu warten und weiter zu beobachten.