Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aljona1987 29.03.10 - 08:23 Uhr

Halli Hallo und guten morgen,

ich hab da mal ne frage an leute mit erfahrung. also ich sehe die ganze schwangerschaftssache ja nicht durch eine rosarote Brille. Aber seit tagen habe ich das gefühl, dass etwas anders ist. ich stehe schon seit 2 tagen mit kreislaufproblemen auf. mir ist wahnsinnig schwindelig. und es braucht auch eine weile, bis sich alles stabilisiert. Außerdem habe ich seitenstächen und unterleibsschmerzen. Unnnddd meine brustwarzen sind unheimlich gereitzt und brennen. es ist mir klar, dass alles ein bisschen früh ist aber ich habe im moment richtig viel hoffnung. hatte jemand in früheren schwangerschaften so früh derartige symptome???
Hier ist übrigens noch mein Zyklusblatt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=497018&user_id=898019
Bin für alle antworten dankbar.

LG
Aljona:-)