Können Traume wahr werden habe Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tonimoni123 29.03.10 - 08:35 Uhr

Hallo und guten Morgen. Ich habe die ganze Nacht so viel Shit getraumt das war die Wucht. Zb mein Ex hat mich so sehr geschlagen und immer wieder. Ich musste ihn versprechen nicht zur Polizei zu gehen. Jeden Tag hat er mich mit der Faust mit dem Gürtel geschlagen bis ich mich getraut habe zu Polizei zu gehen.Muß dazu sagen mit dem Mann war ich vor 12 Jahren zusammen und es war echt so das er mich geschlagen hat- Wenn ich von dem Traume, dann nur sowas.

Und der letzte Traum war das, daß Herz von unserem Baby nicht mehr schlägt#schmoll. Ich habe jetzt echt Angst. Die Nacht hatte ich wirklich nur schlechte Traume. Kennt ihr das so schlmm? und was macht ihr dann? Lg Nadine

Beitrag von tina2802 29.03.10 - 08:39 Uhr

Oh lass dich mal #liebdrueck...


Das mit dem Herzchen auf hören zu schlagen kenne ich... Habe ich auch gemacht...

Aber ich kann dir sagen wenn du von jemandem träumst der stirbt und ich glaube sowas gehört auch dazu dann lebt diese Person sehr lange...


Also mach dir keinen Kopf... Ich denke das sind die Hormone... Ich glaube jede SS träumt so einen sch.....


Wird alles gut sein...



Gruß Tinchen mit Babygirl inside 20+5

Beitrag von sabse1986 29.03.10 - 08:53 Uhr

#liebdrueck knuddel dich mal .. diese alpträume hab ich zurzeit auch .. sind manchmal ganz schön heftig ..... denke auch das sind die hormone !!!

liebe grüße sabse+babyboy 25ssw

Beitrag von verzweifelte04 29.03.10 - 08:53 Uhr

hallo!

in deinen träumen verarbeitest du eindrücke, erinnerungen, ängste usw..

ich kenn das! ..ich hatte im nov. 09 eine fehlgeburt, bin jetzt in der 10. ssw, glaub mir ich träum fast jede nacht so nen stuss! ..heute bin ich schweißgebadet aufgewacht

bei mir handelt es sich meist um meine ängste, dass ich das kind wieder verliere, oder später oder sich irgendwelche anomalie rausstellen.. das schlimmste, ich seh das baby oft mit 2 köpfen... mich macht das wahnsinnig!!!

und weißt du was das aller schlimmste ist.. damals genau als das herz aufgehört hat zu schlagen, hatte ich ne schreckliche nacht, abträume, scheißausbruch usw.. und grad heute denk ich mir, ob wohl das herz wieder aufgehört hat zu schlagen? ..so und nun sitz ich hier, hab angst und mein nächster termin ist erst am 08. april...

..naja, ich versuch positiv zu denken.. und ich sollte aufhören im internet zu lesen, das macht mich nur noch mehr verrückt.

wünsch dir und deinem baby alles liebe
Claudia

Beitrag von brille09 29.03.10 - 08:56 Uhr

Hallo,

als ich gelesen hab (in irgend so einem "schlauen" SS-Kalender), dass man so ab dem 4./5. Monat "sehr intensiv" träumt, dacht ich mir, das sei wieder so ein Quatsch, den halt diese Bücher schreiben. Man kann ja alles emotionalisieren. Tja, mittlerweile weiß ich, dass es zumindest bei mir einfach und klar die Wahrheit ist. Ich träum seither soooo stark und kanns mir meist merken (was ich früher nie konnte). Ist also ganz normal, glaub ich.

Beitrag von margarita73 29.03.10 - 09:38 Uhr

Guten Morgen,

mach Dir keine Sorgen. Ich habe und hatte besonders in der Früh-SS auch extreme Träume. Hab zB geträumt, dass das Baby mit 6cm einfach aufgehört hätte zu wachsen. Das war echt eklig. Naja, jetzt bin ich heute in der 35.SSW und es ist schon über 40cm groß.#verliebt In unseren Träumen verarbeiten wir Ängste, und die sind in der SS halt besonders ausgeprägt.

LG Sabine