Orakeln mit Ovus von Babytest.de

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binstephie 29.03.10 - 08:46 Uhr

Hat es jemand schonmal mit denen probiert und kann mir die Erfahrungsberichte schildern. Bin heute ES+ 7/8, hab gerade mal "orakelt". Ne hauchzarte Linie, die aber nur beim genauen hinsehen zu sehen ist.
Werde natürlich die folgenen Tage auch nochmal schauen. Ist doch richtig, dass man mit Morgenurin testen soll, oder?

LG

Stephie

Beitrag von zickchenderkita 29.03.10 - 08:47 Uhr

Jepp morgens Orakeln weil da der HCG wert am höchsten ist Tagsüber steigt das LH und damit willste ja nit Orakeln =)

Drücke Dir die Daumen

Beitrag von tatti73 29.03.10 - 08:48 Uhr

Ja, mit Morgenurin.
Man orakelt ab ES+10 dann sollte die Linie jeden tag stärker werden.

Aaaaber, es ist nur ein Orakel, mehr nicht. #klee

Beitrag von samarangel 29.03.10 - 08:52 Uhr

babytest können auch stärker werden wenn die mens kommt ist bei mir auch so !!#klee#klee#klee#klee#schwanger

Beitrag von michisimi 29.03.10 - 08:53 Uhr

Bei mir waren die Babytests ab ES+10 fett pos. und hat auch gestimmt!!

viel Glück#klee

Lg Michi