Zyklus abschreiben???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glimmerofhope 29.03.10 - 08:47 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,

Bin heute ES+10...

In den letzten zwei Zyklen hatte ich da schon meine Mens. Nun gut keine Mens da, Tempi schön oben und was mache ich- einen clearblue digital #klatsch natürlich "Nicht Schwanger"

Ich hätte mal lieber noch drei bis vier Tage warten sollen. Bis dahin kann die Mens da sein und zum anderen wäre ein Testergebnis auch sicherer.

Jetzt frage ich mich ob ich den Zyklus abschreiben soll oder ob es einfach zu früh für den Test war.

Was meint ihr? Noch ein bisschen Hoffnung haben oder sich auf das Ergebnis verlassen?

LG Nadine



Beitrag von glimmerofhope 29.03.10 - 08:48 Uhr

uuuups, hab ich noch vergessen, mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501545&user_id=769808

Beitrag von sky2609 29.03.10 - 08:50 Uhr

also ich würd am nmt nochma testen.-und solang die mens nich da is darfste auch hoffen;-)

Beitrag von tatti73 29.03.10 - 08:57 Uhr

Das war ja nun auch viel zu früh... da gibts doch nix abzuschreiben..
das ihr immer so früh testet und dann schon aufgeben wollt.

Tu dir das nicht an, warte bis NMt und teste dann.

Viel Glück.

Beitrag von carlos2010 29.03.10 - 09:01 Uhr

Du bist erst bei ES+8!!!!
Der Test war viel zu früh!!!
Du rechnest den ersten Tag NACH DEM letzten positiven Ovu!!!

Bitte warte noch; ich habe bei ES+13 mit dem CB digi positiv getestet!

Wünsche Dir viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von glimmerofhope 29.03.10 - 09:06 Uhr

ja das ist immer so ne Sache mit dem ES... so genau kann man den ja nicht bestimmen. Naja du hast Recht Test war so oder so zu früh. Hab ich halt nur so gefreut weil die Tempi gestiegen ist und noch nichts in Sicht ist.

Falls ich das noch nciht getan haben sollte

Herzlichen Glückwunsch #herzlich

Bei meiner letzte Ss hatte ich an ES+12 mit dem CB digi positiv getestet.

LG Nadine

Beitrag von kyrou34 29.03.10 - 08:50 Uhr

Hallo...


So schwer das auch fällt, aber warte jetzt einfach ab. Bei manchen zeigt es recht früh was an, bei anderen erst Tage nach NMT.

Ich drück Daumen!

Beitrag von kyrou34 29.03.10 - 08:52 Uhr

ZB jetzt erst gesehen...Tempi is doch noch megageil oben. Soweit ich weiss is das doch gut*g*wenn se schön oben ist und bleibt.

Beitrag von glimmerofhope 29.03.10 - 09:00 Uhr

#danke für eure Antworten.

Ja das Ding ist ja das ich heute eigentlich meine Mens kriegen sollte, indem Sinne NMT. Aber das ändert ja eigentlich auch nicht die Einnistungszeit und den evtl HCG Aufbau. Ich werde mich wohl oder übel noch vier Tage gedulden und wenn die rote Zora noch nicht geklopft hat, dann noch einen Test wagen.


#danke nochmal, wünsche euch einen sehr schönen Tag