Regel nach 5 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sako2000 29.03.10 - 09:20 Uhr

Hallo liebe Mamis,

meine Maus wird uebermorgen 5 Monate und bisher hatte ich noch keine Regel.
Ich hatte ab und zu mal leichte Zwischenblutungen, d.h. eher Schmierblutungen... das letzte mal vor 3 Tagen 1-2 Tage lang, wirklich nur leicht.
Aber seit 2 Wochen habe ich ab und zu ein diffuses Ziehen an den Eierstoecken... so wie ich es von der Regel kenne.

Ich weiss, dass hier niemand eine Ferndiagnose stellen kann, aber vielleicht erging es ja jemandem aehnlich..

Kann es sein, dass ich bald meine Regel bekomme und die Eierstoecke somit wieder ihre "Produktion" aufnehmen?

LG und vielen vorab fuer Eure Antworten,
Claudia

Beitrag von lihsaa 29.03.10 - 10:06 Uhr

Hallo Du...

stillst Du noch?

Das Deine Regel nur so sporadisch, wenig, unregelmäßig auftritt, ist ganz normal.
Schwanger bist du aber nicht wieder, oder? Ich hatte auch immer ein Ziehen, einige Tage, bevor die Regel wieder losging - aber nicht sooo lange.

Sonst musst du mal zur Kontrolluntersuchung. Wahrscheinlich ist es aber wirklich ganz normal.
Ach ja - nach meiner FG hatte ich einige Male eine Zyste, da hatte ich auch dauernd so ein Ziehen... bei der dritten Blutung ging die dann mit ab...

lg, Kathrin mit Lotta (7), #stern, Linnéa (2) und Lasse (10 Monate)

Beitrag von sako2000 29.03.10 - 10:36 Uhr

Ja, ich stille noch voll. Schwanger bin ich nicht...

Habe mir zur Sicherheit in 4 Wochen einen Termin beim Gyn geholt.

Danke Dir, LG,
Claudia

Beitrag von lihsaa 29.03.10 - 11:10 Uhr

dann ist das leider ganz normal... mit dem Stillen setzte bei mir die Regel zwar auch irgendwann wieder ein, aber auch sehr unregelmäßig und in unterschiedlicher Stärke.

lg!

Beitrag von lowgravity 29.03.10 - 11:12 Uhr

Hallo Du,

mein Kleiner ist nun fast 8 1/2 Monate und ich hab immer noch nicht meine Regel... stille noch recht viel, aber 2 Mahlzeiten sind meistens ersetzt.

mir zieht es immer mal wieder an den Eierstöcken, geh dann auch immer davon aus, dass ich bald meine Tage bekomm, aber: Pustekuchen...

Also, ich denke, dass ist normal, alles Gute, Lowgravity