Wie macht ihr das mit den Zähne putzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mum21 29.03.10 - 09:50 Uhr

Elias bekommt um 18 - 18:30 Uhr seine letzte Flasche und ich warte immer etwas (meist so 15-20 Minuten!) und putze dann die Zähnchen von ihm!

Nur er ist sooo müde und ist natürlich dementsprechend quengelig!

Wie macht ihr das?

Wartet ihr auch erst oder direkt danach?

Davor bringt das ja nichts!


LG

Beitrag von grinsekatze01 29.03.10 - 11:07 Uhr

Hallo,
wir machen das immer direkt am Anschluß an die Flasche.
Unserer ist zwar auch meist müde.....ABER
Zähneputzen ist für ihn ganz großes Kino. Sobald er die Zahnbürste sieht geht der Mund sperrangelweit auf und er freut sich nen Ast ab. Da kann er noch so müde sein.

Ich sags ja immer wieder....mein Kind ist irgendwie anders ;o)

VG
grinsekatze

Beitrag von erpeline 29.03.10 - 12:42 Uhr

Huhu,

wir putzen auch immer gleich nach dem Abendessen die Zähne. Wieso sollten wir auch damit warten, erst Recht, wenn der Zwerg schon müde ist? Und wenn wir in in der Zwischenzeit von Essen und Putzen noch spielen lassen würden, könnte ich das Schlafen danach vergessen.

Aber auch hier macht das bestimmt jeder anders.

LG
Erpeline