Kennt ihr das? Schuld sind die grossen "Dinger"...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maikiki31 29.03.10 - 10:01 Uhr

Hey,

also meine Bh grösse ist ja momentan 75-80 b bzw. c,

vorher hatte ich eher 75 a.

Kann es sein das ich von den Dingern Nacken und Kopfschmerzen bekomme weil der Bh so zieht....also weil ich das auch nicht gewöhnt bin?


MH....was könnte ich da tun. Nur irgenwelche Gymnastik oder?

Naja vielleicht hat ja jemand ne Idee?

LG Maike 14 SSW

Beitrag von dominiksmami 29.03.10 - 10:09 Uhr

Huhu,

*lach*...du sei nicht bös, aber ...."groß"????

ne quatsch beiseite , ich versteh schon was du meinst und JA
große Brüsten sorgen für Nacken und Kopfschmerzen.

ich weiß wovon ich rede, denn ich trage seit Jahren Bhs in 95F *g*

Was dagegen hilft...nunja..kurzfristig am besten Massagen und wirklich gute Bhs, also keine billigen sondern qualitativ hochwertig...ab in ein gutes Dessougeschäft und beraten lassen.

Langfristig hilft Sport, gezielte Stärkung der Rücken-, Nacken-, Burst- und Bauchmuskulatur. Denn all diese Gruppen sind nötig um das "Ungleichgewicht" vernünftig auszugleichen.
Das funktioniert im Fitnessstudio mit einem guten Trainingsplan sehr effektiv und macht auch noch Spaß.

lg

Andrea

Beitrag von maikiki31 29.03.10 - 10:11 Uhr

#hicks#schein

meinem Mann sind die schon zu gross:-p

Ich find die gerad ganz nett;-)

Jaja....bei mir fällt das echt jetzt schon auf. bin eh so klein und zierlich....#schein

Beitrag von pinkwusel 29.03.10 - 10:09 Uhr

Ja das kommt von den Dingern, aber außer Massagen, Rückenübungen und SportBH, kannst Du nicht tun. Aber falls es ein Trost ist, ich bin jetzt bei 75E/F angelangt. Das ist kein Zucker schlecken #schwitz.
LG Pinkwusel

Beitrag von maikiki31 29.03.10 - 10:12 Uhr

#zitter

Oh man ich bin echt gespannt. Bei der 1. SS hatte ich erst mit der milch 80 E....

naja warten wir es mal ab...

Beitrag von jekyll 29.03.10 - 10:12 Uhr

ach du glückliche ;) bin mittlerweile bei 90D angelangt :(((((

ich denke schon, dass es davon kommen kann, dass du es nicht gewöhnt bist bzw. es plötzlich mehr gewicht für die muskulatur ist aber auch dass du evtl. einen nicht gut sitzenden bh trägst. versuch es mal mit sport bhs....

lg

Beitrag von cathrin1979 29.03.10 - 10:13 Uhr

#aerger na und ob !

Aber Hallo erstmal :-)

Ich bin mittlerweile bei 85 D angelangt und ich hab die Schnauze voll sag ich Dir. Die "Dinger" sind nur am stören. Und DINGER ist die richtige Bezeichnung, denn sie sind verformt, zu groß und einfach bäh !

Und wenn ich dran denke, dass die kurz vor und nach der Geburt nochmal nen Schub hinlegen, dann wird mir schlecht !


LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006+ #baby 23+3

Beitrag von maikiki31 29.03.10 - 10:14 Uhr

Hab gerade so weiche von TCM an....ev. sind die zu weich. Muss ich mal schauen...

BügelBhs vertrag ich diese SS leider gar net. Krieg ich gleich ziehen in der Seite wie bei nem Milchstau...

:-(

Beitrag von lilly7686 29.03.10 - 10:28 Uhr

Ich hab mit 75B angefangen und muss diese Woche Shoppen gehen, weil die neu gekauften in 85C irgendwie schon wieder zu klein werden...