Kindergartengutschein

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von zoella 29.03.10 - 10:20 Uhr

Guten Morgen Mamis,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!Mein kleiner kommt demnächst in den Kindergarten, mein Mann und ich sind beide berufstätig. Wir haben im Kindergarten eine monatliche Zuzahlung von 100 €. Laut Kindergartengutschein fällt eine weitere Zuzahlung mit 140 € + 30 Essen an (monatlich). Klar das wir den privaten Kindergarten selbst zahlen, aber gibt es ansonsten keinen Zuschuß oder kommen noch weitere Kosten von staatlicher Seite? Weiß das jemand?#kratz
LG & #danke

Beitrag von lechatnoir 29.03.10 - 10:29 Uhr

Hi,

das liegt ganz daran, wo ihr wohnt und was ihr verdient. Auf der Website der Stadt müssten Hinweise und Formulare zu finden sein (unter Familie, Bildung, Schule o.ä.) Manchmal kann man auch nachfragen in der Zentrale, hierfür gibt es verschiedene Anlaufstellen, eben je nachdem, wo man wohnt...
Hier gibt es Zuschüsse bis einem bestimmten Einkommen, für private KiTa, Krippe oder Kindergarten, wenn man mehr als 1 Kind unterbringt. Bin gerade dabei, die Formulare aus zu füllen ;-)

LG,

LCN

Beitrag von zoella 29.03.10 - 10:40 Uhr

.....du wohnst nicht zufällig in berlin? schaue gleich mal nach, vielen dank!

Beitrag von lechatnoir 29.03.10 - 10:49 Uhr

Nein, Wiesbaden ;-)

Beitrag von sushi3 29.03.10 - 13:51 Uhr

ich meine, dass der beitrag immer einkommensabhängig ist. zumindest in RLP

und wenn eure zuzahlung schon 140€ ist, dann werdet ihr sicherlich über diese zuschussfähige einkommensgrenze liegen

Beitrag von mamamaja 29.03.10 - 19:02 Uhr

hy.....

wenn du aus berlin kommst ist der kitabeitrag einkommensabhängig.....+ 23 € essensgeld......

zuschüsse bekommt ihr keine ....... da der beitrag wohl für euer einkommen "gerechtfertigt" ist.....

wenn ihr am ende des jahres eine einkommensteuererklärung macht, könnt ihr jedoch etwas absetzen.....

lg
maja