wieso setzt Urbia denn da jetzt die Balken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine1013 29.03.10 - 10:29 Uhr

Hallo,

schaut euch mal bitte mein ZB an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501037&user_id=820145

Ich bin völlig erkältet, deswegen ist meine Tempi so hoch gegangen - einen ES hatte ich definitiv nicht.

Wieso kommen denn da die Balken, obwohl die Werte ausgeklammert sind? Wenn sich meine Tempi normalisiert und dann der ES kommt - setzt Urbia die dann richtig oder bleibt das jetzt so?

Ist doch Mist :-[

Lg, Nadine

Beitrag von 11111981 29.03.10 - 10:32 Uhr

Also Urbia setzt da nichts mehr um.
Nimm einfach die ganzen Werte wieder raus und fang ab ZT 10 das Messen an. Langt auch noch.

Beitrag von birnika 29.03.10 - 11:17 Uhr

genau meine meinung. messen während der mens ist unnötig