Steuererklärung - Frage zu Erbschaft

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von spacebear 29.03.10 - 10:30 Uhr

Hallo,

mein Mann ist letztes Jahr verstorben.
Jetzt mache ich gerade die Steuererklärung für 2009 - muss ich da auch Angaben über die Erbschaft machen, sprich über die Lebensversicherung und Bausparer die ich rausbekommen habe...??

Für eine INFO wäre ich dankbar!!!

LG
michaela

Beitrag von werner1 29.03.10 - 11:58 Uhr

Hallo,

nachträglich mein Beileid.
Nein, das hat in der Einkommensteuererklärung nichts zu suchen, dafür gibt es ein extra Formular.
Das müsstest du aber schon lange ausgefüllt haben, sonst hättest du keinen Erbschein bekommen.
Es kommt nach einiger Zeit (6 - 12 Monate) nochmal ein Formular "Erbschaftsteuererklärung" zu dir, das füllst du genauso aus.

freundlichee Grüsse Werner