schneidende schmerzen und nun alles weg...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunaninchen 29.03.10 - 10:37 Uhr

Hallo!!!

Heute morgen bin ich aufgewacht weil ich 3mal einen schneidenden schmerz im Unterbauch hatte. Ich lag auf der rechten Seite und drehte mich dann auch den Rücken um zu gucken ob ich mein Baby noch spüre. Hatte ganz schöne angst, aber baby feierte mal wieder Party als wenn nix wäre.

Dann bin ich aufgestanden und seit dem war nix mehr. Und dem Krümel gehts gut. Er strampelt und hat schluckauf.

Ich hatte schon panik nicht das sich die plazenta löst. Aber war nix wieder.

Sollte ich mir gedanken machen? Oder war das vielleicht was einmaliges und kommt nicht wieder?

LG Anika 25ssw