Frage zu Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnullertrine 29.03.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

ich spüre schon seit einigen Wochen Kindsbewegungen. Seit 1 Woche sogar regelmäßig. Eben habe ich mal meinen Bauch beobachtet, dass sieht so witzig aus, wie auf einmal der Bauch so zuckt. So nun zu meiner Frage. Die Bewegungen finden so weit unten statt, also so ein ganz kleines Stück oberhalb der Schamhaargrenze. Ist das normal? Also das es unterhalb des Bauchnabels ist, ist mir klar, aber so weit unten?

LG

Beitrag von romana1984 29.03.10 - 10:59 Uhr

Ich spür meinen Zwerg seit SA!
Aber auch immer nur dort. Und ganz leicht und bisher erst 4 mal oder!

Beitrag von eishockeyhexe 29.03.10 - 10:59 Uhr

ich spüre die bewegungen von meinem fussel auch noch so weit unten...zwar zwischendurch auch mal bisschen höher aber am meisten unten...aber Fussel gehts prima und von daher wirds schon normal sein


lg Eis mit Fussel 25.ssw

Beitrag von 19jasmin80 29.03.10 - 11:00 Uhr

Wenn er dort unten mit dem Kopf liegt ist es logisch dass Du ihn dort spürst. Ist immer abhängig von der Lage des Kindes.

Beitrag von schnullertrine 29.03.10 - 11:10 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten. Am Donnerstag muss ich wieder zum FA dann werde ich ja sehen wie unser kleiner Krümel liegt. Er ist auf jeden Fall sehr aktiv. Ich freue mich so, ihn mittlerweile jeden Tag zu spüren #huepf

LG