Silberfische im Schlafzimmer????????????

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von pupsy 29.03.10 - 11:14 Uhr

Hallo,

ich könnte brechen. Wir haben im Schlafzimmer Silberfische.(brechUrbinifehlt)

Wir hatten Anfang des Jahres wieder die Wände naß und mit Schimmel befallen. Auch im Schlafzimmer. Jetzt seh ich ab und an Silberfische. Mal 1 mal 2#aerger

Bah, ich find die so ekelig. hab Angst das die in meinem Bett kommen.

Hab jetzt son Köder gekauft, in der Hoffnung, das die was bringen
Lg
NIcole

Beitrag von tagpfauenauge 29.03.10 - 17:44 Uhr

Hi,

der Köder wird nichts nützen. Der killt vlt. die vorhandenen aber solange die Bude feucht ist, kommen neue nach.

Gegen die Feuchtigkeit muss was getan werden.

vg

Beitrag von oma.2009 29.03.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

Silberfische halten sich gerne da auf, wo es feucht ist. Du solltest mal ordentlich durchheizen im Schlafzimmer, dann "wandern" die von alleine aus.
Wir hatten Silberfische im Bad, obwohl dort geheizt wurde. Ich habe aber nicht bemerkt, das die Silikonumrandung unserer Wanne porös war und wir hatten durch das Duschen eine nasse Wand im Bad. Wir haben es erst bemerkt, als im Nebenzimmer die direkt angrenzende Wand feucht wurde. Nachdem wir neu mit Silikon abgedichtet hatten, die Wand ausgetrocknet war, waren auch die lieben Tierchen weg.

LG