Bei welchem Telefonanbieter seid Ihr ?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von psa 29.03.10 - 11:17 Uhr

Hallo erstmal,

Frage steht ja schon oben. Welche Leistungen habt Ihr und was bezahlt Ihr ?

LG
Psa

Beitrag von superschatz 29.03.10 - 12:11 Uhr

Hallo,

UnityMedia.

Für Internet, Telefon und Tv insgesamt monatlich ca. 30 Euro.

Enthalten ist eine Telefon- und Internetflatrate. Beim Telefon zahle ich nur für Sonderrufnummern und Handynummern usw.

LG
Superschatz

Beitrag von devadder 29.03.10 - 13:33 Uhr

Bist Du Dir sicher, dass ihr nur die 30,00 € zahlt? Der Kabelanschluß an sich kommt ja noch dazu, ist also teurer.

Gruß

Beitrag von pinky82 29.03.10 - 14:17 Uhr

Hab auch UnityMedia, alles 3 und bezahle auch nur 30,00

Beitrag von devadder 29.03.10 - 14:23 Uhr

Ihr zahlt 30,00 € für die Zusatzleistung Telefon + Flat, Internet + Flat und Digital TV. Der Kabelanschluß kostet noch mal extra und wird entweder mit der Miete abgezogen oder separat. Schaut mal genau nach.

LG

Beitrag von pinky82 29.03.10 - 15:37 Uhr

Mein Kabel ist in der Miete mit drin...

Beitrag von pinky82 29.03.10 - 15:38 Uhr

Aber extra zahl ich das ja dann nicht, weil ich Kabel eh zahlen muss, ob nun mit Unity oder ohne....

Beitrag von devadder 29.03.10 - 15:40 Uhr

Ja, aber das Multimediapaket geht nicht ohne Kabelanschluß, somit mußt Du den gesamten Preis sehen nicht nur die 30,00 €

Beitrag von lebelauter 29.03.10 - 13:22 Uhr

telekom.

sieht auf den ersten Blick teuer aus, ist es aber nicht, wenn man bedenkt, dass man aktuelle hardware, guten support und kostenfreie servicenummern bekommt.

ausserdem stellt eben die telekom die leitung und wenn mamn bei einem anderen anbieter ist, werden die serviceaufträge für deren kunden nicht unbedingt bevorzugt behandelt... logisch

klar, jeder kennt jemanden, der mit der telekom auch schon mal schlechte erfahrungen gemacht, aber das ist wohl das gesetz der großen zahlen.

ich bin jedenfalls sehr zufrieden und da ich als selbstständige darauif angewiesen bin, dass das alles 100 prozentig klappt, zahl ich die paar kröten gern.

telefon, internet, tv = knapp 50 €.

LG

Beitrag von crashsa 29.03.10 - 14:35 Uhr

auch telekom.

40€

bin zufrieden. ohne tv. haben keinen fernseher. von 1&1 rate ich persönlich ab.

Beitrag von anita_kids 29.03.10 - 22:56 Uhr

Telekom, bis jetzt haben ALLE die ich kenne, die einen anderen Anbieter hatten früher oder später wieder zur Telekom gewechselt.
Außer bei meinem letzten Umzug hatte ich noch nie Probleme (Anschluss gab es zwei Wochen nach eigentlichem Termin, aber dafür gab es eine Gutschrift von 35,- nach der ersten Woche und nochmal 50,- nach der zweiten #freu). Kundenservice ist, wenn man ihn mal braucht immer super, ich hatte noch nie jemand unhöfliches am anderem Ende, ebenso sind sie auch sehr flink, wenn es um ein freischalten eines nichtbezahlten Anschlusses geht - ich hatte einen Monat vergessen zu zahlen (mein Mann bekommt die Rechnung auf seine Mailaddr. und daher auch kein Brief), zum Fr nachmittag 17Uhr war der Anschluss tot, ich habe sofort überwiesen, Überweisungsschein vom Geschäft meines Schwiegervaters gefaxt und als ich 30Min später wieder heim war, ging schon wieder alles, da haben Bekannte bei freenet und 1&1 länger als eine Woche warten müssen.

Telefon- und Inetflat + TV für 64Euro

Beitrag von nordpohl 01.04.10 - 10:20 Uhr

Alice

... und sind super zufrieden. 39 Euro für Telefon und Internet-Flat.