Kann mir jemand Hoffnung nach einer FG machen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mayflower81 29.03.10 - 11:36 Uhr

Hallo Ihr. Bis letzte Woche war ich noch hier im Forum:-(. Würde gerne wissen, ob von euch jemand eine FG mit AS hatte und danach ganz normal ss geworden ist ohne Komplikationen??
Und wie lange hat es gedauert???
Ich danke euch und wünsche jedem noch eine schöne SS.

Beitrag von maikiki31 29.03.10 - 11:38 Uhr

#liebdrueck sorry..

ja, ich! Hatte Ende Sept. einen MA in der 13 SSW bzw. das Kleine war schon seid der 9-10 SSW nicht mehr bei uns.

3 Monate später war ich wieder SS:-):-)

Die Frau von meinem FA sogar im 1. Zyklus danach!

Und alles gut #verliebt


LG Maike 14SSW

Beitrag von mayflower81 29.03.10 - 11:41 Uhr

Danke. Namenskollegin!!:-)

Beitrag von maikiki31 29.03.10 - 11:41 Uhr

Oh schön :-)

Beitrag von reethi 29.03.10 - 12:32 Uhr

Hallo Maike!

Es tut gut Deine Post hier zu lesen...
Ich schiebe gerade richtig Panik. Ich hatte im November eine MA in der 13.SSW so wie Du. Und nun scheint es bei uns auch wieder geklappt zu haben. Aber ich bin völlig verunsichert...
Wie war es bei Dir? Hattest Du normale Vorsorgetermine?
Ich würde mich am liebsten ins Koma legen lassen für die nächsten Wochen...

VG
Neddie

Beitrag von mela05 29.03.10 - 11:39 Uhr

Hallo #liebdrueck,

ich hatte letzten Oktober auch eine FG mit Ausschabung gehabt, uns wurde geraten 3 Monatszyklen abzuwarten, ich habe aber meine erste Mens erst nach guten 10 Wochen bekommen und danach haben wir nicht mehr verhütet. Ich finde das es wichtig ist, das dir Schleimhaut sich einmal komplett aufbauen und dann wieder abbauen kann. Diese erste Mens nach meiner FG war auch meine letzte und jetzt bin ich wieder in der 15 SSW und bis jetzt geht es meinem Krümmel blendend.

LG
Mela

Beitrag von yumiyoshi 29.03.10 - 11:39 Uhr

Ja, ich! Nach 8 ÜZ bin ich endlich wieder schwanger.

Alles Gute.

Beitrag von miau2 29.03.10 - 11:41 Uhr

Hi,
ich hatte im Juli 2005 eine frühe MA mit AS, habe dann einen Zyklus gewartet, dann wurde ich beim ersten "Üben" schwanger und unser Großer feiert im Mai schon den 4. Geburtstag.

Die nächste geplante Schwangerschaft ließ zwar etwas länger auf sich warten (8 Monate) üben, aber das "Ergebnis" wird jetzt auch schon 16 Monate alt.

Es ist zum Glück sehr, sehr selten, dass Frauen mehr als eine aufeinanderfolgende Fehlgeburten haben. Umgekehrt ist es leider sehr häufig, dass frau eine hat. Vielleicht macht es ja Mut - aber im Normalfall stehen die Chancen nach einer Fehlgeburt sehr gut.

Viele Grüße und alles Gute,
Miau2

Beitrag von mayflower81 29.03.10 - 11:44 Uhr

Ich danke euch allen ganz doll. Hoffe, daß es bald wieder klappt.

Beitrag von schnullertrine 29.03.10 - 11:43 Uhr

Hallo,

ich hatte letztes Jahr im April eine MA mit AS. Ich wollte danach erstmal nicht mehr schwanger werden, weil mich das ganze doch sehr mitgenommen hat. Wir sind dann im September in den 1. Übungszyklus gestartet und im Dezember hat es dann geklappt.

LG

Beitrag von stoepseline 29.03.10 - 11:44 Uhr

Hallo,#liebdrueck

Ja bei mir. Hatte im August eine AS in der 11 Woche. Der Wurm war aber leider seit der 9 Woche nicht mehr bei uns. Der Arzt sagte auch, wir sollten 3 Monate warten und im Dezember wurde ich wieder schwanger. Bin jetzt in der 17 Woche.

Wünsche Dir alles, alles Gute

Liebe Grüße

Beitrag von malemaus 29.03.10 - 11:47 Uhr

das tut mir sehr leid für euch!
aber auch ich kann und möchte dir mut machen... wir hatten letztes jahr ende februar eine fg am ende der 11. woche und die as dann anfang märz. wir haben danach erstmal drei monate pause eingelegt, weil ich erstmal damit klar kommen musste. dann legten wir im juni wieder los und im 4. zyklus hats dann wieder geklappt! unser kleiner mann ist super entwickelt und wies aussieht kerngesund und mittlerweile in der 28. woche!
ich wünsche euch alles liebe und gute für die kommende zeit und dass ihr auch bald wieder einen positiven test in den händen halten dürft!
liebe grüße,
claudie

Beitrag von posch2010 29.03.10 - 11:51 Uhr

Guten Morgen , auch ich hatte eine fg mit as in der 11ssw.

bin im 3 Üz erneut schwanger geworden und das mit Zwillingen werden dieses jahr 9.

Drücke dir fest die Daumen das es bald wieder Klappt.

Beitrag von liv79 29.03.10 - 11:52 Uhr

Das tut mir leid für dich.

Ich hatte zwar keine Ausschabungen, da meine FGs schon in der 5. und 6. Woche waren und alles von selbst abging, aber trotzdem kann ich dir wohl Hoffnung machen.

Denn ich hatte im letzten Jahr wie gesagt gleich 2 Fehlgeburten und bin jetzt in der 20. Woche!
Die Schwangerschaft ist bisher völlig komplikationslos, ich hatte bisher *Klopf auf Holz* wirklich so gut wie gar keine Beschwerden!

Und... lange hat's echt nicht gedauert, denn ich bin ja im letzten Jahr insgesamt 3x schwanger geworden!

Alles Gute!

Beitrag von elfe1983 29.03.10 - 12:27 Uhr

Hallo ich hatte 2008 eine Fg mit AS in der 8.woche.

Habe dann 2 jahre gehofft und war ein monat in der KIWU klinik und hatte einen Eileiterdurchgängigkeitstest und jetzt bin ich in der 16. woche SS.

Ich drück dir die Daumen das du bald wieder zu uns gehörst und nicht mehr lange warten mußt.
lg

Beitrag von bienchen-maja 30.03.10 - 09:01 Uhr

Hallo!

Ich hatte im August eine AS und erwarte nun im September unser zweites Kind.

Wir hatten überhaupt keine Probleme erneut schwanger zu werden.

Nur Mut!!

LG Alexandra (15. SSW)