Frage zur Hundetransportbox

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von caya-marlene 29.03.10 - 12:04 Uhr

Hallo,

wir wollen uns für unsere beiden Jack Russell Terrier eine Transportbox fürs Auto zulegen und sind uns jetzt irgendwie nicht einig, wie die dann im Kofferraum befestigt wird #kratz
Wir wollen "nur" eine große Box aus Plastik kaufen und nicht die aus Alu, aber die kann ich doch nicht einfach so reinstellen, oder? Die könnte doch in den Kurven umkippen, oder denke ich da jetzt zu Laienhaft?

Für Infos wäre ich dankbar!

Gruß Caya

Beitrag von tessorino 29.03.10 - 12:16 Uhr

Hallo Caya, die Hundetransportboxen werden einfach in den Kofferraum gestellt , vielleicht ein bisschen an die Seite . Dein Hund macht dann ja auch nochmal Gewicht aus .... da passiert nichts. Lieben Gruß

Beitrag von pizza-hawaii 29.03.10 - 12:44 Uhr

Wir haben im Kofferraum Metallösen um Sperrgut zu verzurren. Vielleicht wäre das bei Euch auch möglich!?

pizza

Beitrag von andreag1302 29.03.10 - 13:35 Uhr

Also wir haben unsere Box einfach im Van drinstehen.
Die sind eigentlich unten etwas erschwert das die nicht kippen.
Im Kofferraum ist das vermutlich dann noch seltener.

LG Andrea

Beitrag von caya-marlene 29.03.10 - 16:37 Uhr

Vielen Dank, ich muß es wohl einfach ausprobieren, sobald unser neues Auto da ist. Obwohl ich echt immernoch ein bißchen skeptisch bin, ob das Alles so hält, wenn die Beiden da drin sind #gruebel

Also, erstmal #danke