Was hören eure 14 - 15 jährigen Mädels für Musik?

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von darkangel70 29.03.10 - 12:06 Uhr

Hi,

mich würde mal interessieren was eure Mädels zwischen 14 - 15 so für Musik hören?

Der Musikgeschmack meiner Tochter ist zwar nicht schlecht aber ich glaube irgendwie das man das in ihrem Alter nicht hört, spielt eigentlich auch keine Rolle.

Mich interessiert halt ob eure auch sowas hören wie:

Mitchel Musso, Metro Station, Miley Cyrus, Paramore, Linkin Park, Green Day ...

Kennt ihr das, hören das eure Mädels auch in etwa?

Beitrag von golden_earring 29.03.10 - 12:09 Uhr

Meine 13jährige Nachbarin hört das auch und findet meine alten Guns'n Roses, Metallica, Black Sabbath etc CDs total "cool" und leiht sich die permanent aus!

Ist doch schön, dass nicht alle Mainstream hören #freu

Beitrag von darkangel70 29.03.10 - 12:24 Uhr

ich dacht eher, Mitchel Musso und Miley Cyrus ist was für jüngere...so 10 - 12...

Beitrag von king.with.deckchair 29.03.10 - 12:25 Uhr

Also echt, um was sich manche Mütter einen Kopf machen... #augen

Diese Art Musik ist derzeit bei Jugendlichen durchaus aktuell - es ist nur eben - bis vielleicht auf Miley Cyrus und Mitchell Musso - eben keine blödsinnige Teenagerkacke.

Wäre dir lieber, sie wäre so eine verblödete Tokio Hotel-Kreischliesel?! Oder wenn sie Dumpfbacken-Schrott wie Sido und Bushido hören würde?

Beitrag von darkangel70 29.03.10 - 12:57 Uhr

ne, ich wollt nur wissen ob es in ist..mehr nicht...kenne mich nicht so aus..

sie wird jetzt umgeschult und ich habe angst, das sie sich eventuell mit ihrem musikgeschmack blamiert...

aber naja..scheint ja alles in ordnung zu sein.

Beitrag von liki 29.03.10 - 15:14 Uhr

Blamieren? Mach Dir keine Sorgen. Mein 18-jähriger Stiefsohn hört allen Ernstes Michael Wendler. DAS ist peinlich #schock

menie 15-jährige Tochter hört gerne Enya und Nelly Furtado oder irgendwelche Musicals.

keine Ahnung, ob das "in" ist, ist mir aber auch egal.

Mein 12-jähriger hört Billy Talent, die Ärzte und Aktuelle Hitparade.

LG. liki

Beitrag von king.with.deckchair 30.03.10 - 20:10 Uhr

"und ich habe angst, das sie sich eventuell mit ihrem musikgeschmack blamiert..."

Möchtest du eine angepasste Wellenreiterin erziehen, die sich geschmacklich immer wieder nach anderen richtet oder eine gerade, auftrechte junge Frau, die hört, was ihr gefällt, sich kleidet, wie es ihr gefällt, soviel wiegt wie es ihr gefällt......?

Beitrag von orchi-dee 29.03.10 - 17:51 Uhr

Hi

meine tochter ist 10 jahre und hört sich die akt. charts an.

LG
Dee

Beitrag von stubi 30.03.10 - 09:16 Uhr

Eigentlich alles, was grad so in den Charts ist.
Ansosnten hab ich sie noch mit den Toten Hosen angesteckt, die laufen mind. 2x am Tag bei ihr.

Beitrag von ayshe 30.03.10 - 09:20 Uhr

Linkin Park, Green Day ...
mag ich auch, ich hätte nie gedacht, daß die teenies so etwas heute hören, bin ja erstaunt.

den rest kenne ich nicht.

aber blamieren?
man sollte das hören, was man mag und seinen eigenen geschmack haben, dazu auch stehen können. :-)

Beitrag von mumpelkopf 30.03.10 - 13:22 Uhr

Ajo freu Dich doch ^^.

Meine Große hört den ganzen Tag Jimi Blue #zitter

Beitrag von goldengirl2009 31.03.10 - 09:13 Uhr

Meine fast 11 jährige hört viel Rosenstolz,Ich+Ich und noch so ein paar Sachen mehr.
Der absolute Favorit ist und bleibt aber das Tolkien Ensemble.

Gruß

Beitrag von moonerl 01.04.10 - 09:27 Uhr

Hallo,

meine hat *gottseidank* den gleichen Musikgeschmack wie ich :-)

Was allerdings auch ein Nachteil ist: meine Skorpions-CD hat sie alle gekrallt ;-)

Sie mag Hard-Rock: BonJovie, Doro, Skorpions etc.

Sie hat zu Weihnachten einige Sampler bekommen.

Grüßle :-)

Beitrag von frappe 01.04.10 - 16:39 Uhr

Mein Sohn (15 ) hört Eminem:-[

Beitrag von beco. 02.04.10 - 11:58 Uhr

Voll normal, was soll er sonst höre, Bach.#rofl

Beitrag von bienchensg 05.04.10 - 08:39 Uhr

Dieser Beitrag von dir erklärt, warum du in anderen Foren auch nur Rotz von dir gibst....

Beitrag von bamboo19 03.04.10 - 14:33 Uhr

Meine Nichte hört die Killerpilze!! #augen

Beitrag von sandee222 13.04.10 - 22:46 Uhr

Meine hört gerne Avril Lavigne, Greenday, Sportfreunde Stiller,aber auch mal die Charts,Lady Gaga und sowas...alles cool;-)