Fast 6 Monate betrifft Zahnen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von reneundsandra 29.03.10 - 12:27 Uhr

#schwitzUnser kleiner Mann bekommt grad 2 Zähnchen auf einmal:-)er fiebert seit gestern und schläft fast nur.Wie war das bei euch?Den Beisring gibt er garnich mehr her aber er trinkt auch schlechter also brauch für seine Pulle fast 30Minuten wenn nich länger.Habt ihr noch Tipps was ihm hilft?
lg reneundsandra+Kinder

Beitrag von haruka80 29.03.10 - 12:41 Uhr

Osanit, Dentinox, bei starken Schmerzen auch Paracetamol

Ne kalte Karotte liebt mein Sohn, kann er gut drauf rumnagen, auch Gurke kühlt schön, er kriegt grad Zahn 7+8...#schwitz

Beikost klappt bei uns beim Zahnen besser als MIlch oder Tee, es sei denn, beides ist kalt

Beitrag von rosenduft84 29.03.10 - 12:42 Uhr

hab zwahr noch kein kind leider

aber was ich gehört habe wen kinder zähne bekomen ,ist wen sie so braune halsketten tragen glaub bernstein hals kette wen es mich nicht täuscht vieleicht hilft ihm das oder eine salbe die man in apoteke bekomt die hat ein wenig petäubende wirkung wo man auf die stelle aufträgt wo dan der zahn kommt weis nur nicht wie die salbe heist die is speziel fürs die baby zähne

Beitrag von neelix1979 29.03.10 - 12:49 Uhr

Osanit hat bei uns gut geholfen zur Not auch Dentinox.
Essen ging beim ersten Zahn auch nur ganz schlecht, nur kühlen Tee trinken fand er gut.
Man muss ein paar Tage Geduld haben. Die kalte Karotte hat auch gut geklappt.