Eisprung doch erst jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juni_juli 29.03.10 - 13:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

schaut Euch doch bitte mal mein ZB an. Eigentlich dachte ich meinen ES schon gehabt zu haben. Alles sprach dafür: Schleim, Mittelschmerz, ich war "rollig" ;) (Klingt vielleicht komisch, war aber bei meinem Sohn auch so.)

Das einzige Problem: eigentlich sind meine Zyklen sonst immer sehr lang. Zwischen 28 und 36 Tagen. Passt ja eigentlich nicht zum angezeigten ES.

Kann es das trotzdem schon gewesen sein?

Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße,
Juli.

Guckt ihr mal?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499571&user_id=589093

Beitrag von sushi3 29.03.10 - 13:06 Uhr

ich denke, du hattest am DO deinen ES

Beitrag von juni_juli 29.03.10 - 13:09 Uhr

Ich habe heute eben wieder dieses Ziehen in der Leistengegend und bin mir nicht so sicher, was es sein kein.
Vielleicht sollten wir heute nochmal ein Bienchen setzen?

Es ist mein erstes Zyklusblatt und ich bin etwas erstaunt darüber, wie früh mein ES angebl. war.