Miriam oder Mirjam???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von queeny71 29.03.10 - 13:05 Uhr

Hallo,

habe gestern schon geposted.... Nun wollte ich nochmal Eure Meinung zur Schreibweise. Danke!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&tid=2564198

LG
Queeny

Beitrag von lydia08 29.03.10 - 13:07 Uhr

Hallo Queeny!

ich finde den Namen Miriam sehr schön und er passt wundervoll zu den anderen Namen! #sonne

Ich würde ihn MIRIAM schreiben!:-D

Viele Grüße

Lydia08.

Beitrag von frifri10 29.03.10 - 13:52 Uhr

Miriam



lg
fri

Beitrag von hellokitty12345 29.03.10 - 13:09 Uhr

Hallo,

ich würde MIRIAM schreiben, so heißt auch meine Cousine.

LG Silke + Nele

Beitrag von lilapumps 29.03.10 - 13:19 Uhr

Schließe mich den anderen an:
MIRIAM

Total schön #verliebt

LG, Lila

Beitrag von supergirl236 29.03.10 - 13:26 Uhr

..definitiv MIRIAM, kannte eine MIRJAM und die wurde von allen MIR-JAM (und JAM englisch ausgesprochen..) genannt....

Beitrag von jazzymarcus 29.03.10 - 13:29 Uhr

eine freundin von mir heißt: MIRIJAM

find ich persönlich echt toll diese schreibweise

Beitrag von a.m.b.e.r 29.03.10 - 13:34 Uhr

Miriam

Beitrag von blaue-blume 29.03.10 - 13:52 Uhr

hi!


ss, hab mich jetzt nochmal schlau gemacht...es gibt ja diverse schreibweisen...

ich würds davon abhängig machen, wie ihr den namen sprechen wollt...

also mi-ri-am, my-riam oder mir-jam...

lg anna

Beitrag von marysa1705 29.03.10 - 14:04 Uhr

Ich würde auch MIRIAM nehmen.

LG Sabrina

Beitrag von mitsomushi72 29.03.10 - 14:52 Uhr

Miriam!
#herzlich

Beitrag von pregnafix 29.03.10 - 14:55 Uhr

Wir bekommen auch eine kleine Miriam :-)

Eine Miriam Naemi #verliebt

Beitrag von lachris 29.03.10 - 15:44 Uhr

Ich kenne beides.

Mir gefällt aber Miriam besser.

Beitrag von kali_01 29.03.10 - 17:34 Uhr

unbedingt Miriam!

Beitrag von katejones 29.03.10 - 17:34 Uhr

Ich bin für Miriam - als Namensträgerin kann ich dazu sagen: Es ist am einfachsten mit dieser Schreibweise ;-)

"Miriam mit zwei i" - "Miriam - wie mans spricht."

LG,
Miri #stern

Beitrag von njkroete 29.03.10 - 20:18 Uhr

Meine Schwester heißt auch Mirjam (so geschrieben) und ich find den Namen und die Schreibweise toll! Allerdings sagen wir auch Mirjam... Je nachdem, wie ihr ihn sprechen wollt, würd ich mich dann aber lieber für die Miriam- Variante entscheiden, die ist einfach die Üblichere und ich würd es meinem Kind ersparen, ständig dazu sagen zu müssen, wie man es schreibt.

LG

Beitrag von eisschnute 30.03.10 - 12:31 Uhr

Eindeutig Mirjam...Ich mag ausfallende Schreibweisen und kenne auch jemanden, die so geschrieben wird.