Sevil oder Sevilay?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:13 Uhr

Hi,

das sind Mädchennamen aus dem türkischem....

Welcher hört sich für euch besser an?

Das V wird unbetont wie ein W ausgesprochen...

LG

Beitrag von mysterya 29.03.10 - 13:17 Uhr

Sevil

Einfacher zu sprechen, kurz, knackig, klingt auch ganz scön. Sevilay... ist für mich sehr ungewohnt..exotisch...ich meine ich bräuchte länger mich dran zu gewöhnen.

Beitrag von disturrbia 29.03.10 - 13:21 Uhr

Hallo,

was heißt denn Sevil? Ich mein "ay" ist klar. Heißt "Mond, Monat und Bär", aber Sevil?

Vom Klang her finde ich Sevil schöner. Warum bekommt das Kind einen türkischen Namen?

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:23 Uhr

..weil wir türkischer Herkunft sind :-)

Sevilay bedeutet einfach "So schön wie der Mond"

Sevil bedeutet " die beliebte, die immer geliebt wird"

LG

Beitrag von disturrbia 29.03.10 - 13:27 Uhr

Achso. Ich finde beide Bedeutungen schön, wenn ich ehrlich bin. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich Sevil nehmen. 1. Weil es besser klingt finde ich und 2. Weil ich dem Kind mehr wünschen würde, das es beliebt ist und von allen geliebt wird als dass es schön wie der Mond ist.

Ah ja und drittens: Bei Sevilay könnte es glaub ich passieren, dass die Kleine "Sevi-lay" gerufen wird anstatt "Sevil-ay"

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:31 Uhr

Danke dir für deine Mühe!#herzlich

Beitrag von disturrbia 29.03.10 - 13:35 Uhr

alles Gute für die Geburt und Kutlu olsun!

Beitrag von mysterya 29.03.10 - 13:28 Uhr

*gg* dann auch Sevil

Was nützt es einem so schön wie der mond zu sein, wenn einen keiner mag *hihi*

Nein im Ernst...schöne Bedeutungen!

Aber du suchst schon so lange nach Namen... Und immer neue .... Immer noch nichts entschieden? *gg*

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:30 Uhr

ja ich suche und sucheee....Bin schon in der 37.SSW und bald gehts los.

Mal schauen was mein Mann wieder daran zu meckern finden wird #augen

Beitrag von mysterya 29.03.10 - 13:34 Uhr

Na dann alles Gute. Warts ab, wenn ihr sie seht, wird euch dazu schon ein Name einfallen von den vielen Vorschlägen, der passt.

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:34 Uhr

#danke dir

LG#klee

Beitrag von disturrbia 29.03.10 - 13:45 Uhr

Nenn sie bloß nicht Kader Loth

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:45 Uhr

#rofl

Beitrag von knusperfisch 29.03.10 - 13:36 Uhr

Geb´s Gott wenn die drei Wochen um sind ... vielleicht solltest du in Hinsicht Entscheidungsfreudigkeit ein mal Seminar belegen.

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:38 Uhr

#pro

Beitrag von disturrbia 29.03.10 - 13:46 Uhr

Was heißt eigentlich Aylin?
Von daher wäre es vielleicht doch gut die Kleine Sevilay zu nennen, weil auch ein "ay" drin vorkommt.

Beitrag von aylin1986 29.03.10 - 13:47 Uhr

Aylin bedeutet Mondschein- Mondlicht...ist aber nur ein Nick ( Ich heiß nicht so ) :-)

Beitrag von aita91 29.03.10 - 13:52 Uhr

Ich mit meinen deutschen Augen und Ohren hätte jetzt Sevil für einen Jungennamen gehalten. Sorry!
Daher bin ich für Sevilay.

Beitrag von lachris 29.03.10 - 15:43 Uhr

Da muss ich mich meiner Vorschreiberin anschließen.

Sevil klingt eher nach Junge.

Sevilay finde ich auch schöner.

VG lachris

Beitrag von aliciakommt 29.03.10 - 19:48 Uhr

Ich dachte zuerst der Name würde Sevi-lay ausgesprochen (so wie Lorelai), aber anscheinend ist es ja Sevil-ay, oder?

Ich würde wetten, dass das hier in Deutschland schwierig ist.

Daher würde ich Sevil nehmen. Finde wohl auch, dass es nach einem Jungennamen klingt, aber das tun auch viele Namen, deren Klang in deutschen Ohren ungewohnt ist.

Viel Erfolg #klee

Beitrag von guayaba79 29.03.10 - 20:22 Uhr

Hi,

ich find auch, dass beide Namen nicht unbedingt nach Mädchen klingen. Ich arbeite in einer Kita und da heißt eine kleine Maus Miray (Mi-ray gesprochen) Lässt sich gut aussprechen und die anderen Kindern und manchmal auch die Erzieher nennen sie Miri. Ich finds schön.

Beitrag von lizsue 30.03.10 - 01:17 Uhr

mir gefällt selvi sehr gut