unterwegs mit baby silopo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrinredrose 29.03.10 - 13:25 Uhr

hallöchen,
wollte mal fragen wenn ihr alleine mit unrem baby im Maxicosi unterwegsseit ob ihr den immer zu allemmit raus nimmt .

meiner schläft im auto immer ein und wenn ich mal eben nur kurz wo rein muss (zb tanke, aotheke, banj,bäcker)
lass ich ihn schlafen im auto.
sind ja nur sachen die höchs. 5 min dauern.

wie macht ihr das ?

Beitrag von dupdup23 29.03.10 - 13:27 Uhr

Hallöchen,

ich lasse Emmi für ganz kurze sachen auch im Auto ( Tanke zahlen oder Bäcker aber nur wenn der leer ist).
Ansonsten haben wir für unseren KIWA einen Maxi Cosi Aufsatz, ist halt super praktisch wenn man mal schnell irgenwo rein muss.

LG
Anne und Emma

Beitrag von babygirlalicia 29.03.10 - 13:34 Uhr

also unser maxicosi kann man so abschnallen das das kind nicht wach wird. und die mausi kommt immer mit. ich hätte da zuviel angst. finde es aber nicht schlimm umbedingt so lange das auto in sichtweite ist.

lg

Beitrag von schnuffel0101 29.03.10 - 13:48 Uhr

Wenn es ganz kurze Sachen sind, lasse ich Christopher auch schon mal im Auto. Vor allem, wenn der Hund noch mit im Kofferraum ist, dann hab ich ja sozusagen einen Aufpasser. Aber das Auto sollte schon in Sichtweite sein, ansonsten finde ich es auch nicht so toll.

Beitrag von canadia.und.baby. 29.03.10 - 16:04 Uhr

Unseren Römer kann man abschnallen ohne das Jasmin wach wird!
Ich nehme sie immer mit raus aus dem Auto , alles andere finde ich unverantwortlich, aber jedem das seine!

Beitrag von lisbeth86 29.03.10 - 16:33 Uhr

Es ist gar nicht unverantwortlich, sondern ne Ermessensfrage! Wenn dir das Risiko zu groß ist, dann ist es ja in ordnung, wenn du deine Kleine immer mit raus nimmst. Aber wenn andere Mütter das nicht so machen (Tanken ect.) ist es eine Frechheit von dir sie gleich als unverantwortlich zu bezeichnen. Auf der anderen Seite kann auch etwas passieren, wenn ich das Kind im Maxi Cosi mit raus nehme, z.B. hat vor einiger Zeit eine Mutti gepostet, dass sie mit Maxi Cosi in der Hand gestürzt ist. Und was soll schon passieren, wenn das Kind zwei Minuten in einem in Sichtweite parkendem Auto wartet?

Beitrag von canadia.und.baby. 29.03.10 - 17:19 Uhr

Es ist für MICH unverantwortlich ich würde es nicht machen weil ICH es nicht verantworten will!

Was die anderen Damen hier machen geht mir doch sonst wo vorbei!

Sehe ich irgendwo ein Kind im Auto und keine Eltern in sicht wird die Polizei gerufen!