Frage zur PDA !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fiwa78 29.03.10 - 13:31 Uhr

Hi !
Bitte nicht gleich böse werden,wenn ich nach der PDA frage !
Ich wollte nur mal wissen,bis wann man sich eine PDA geben lassen kann ? Bei meiner 1. Geburt war es aufeinmal zuspät dafür,laut Hebamme jedenfalls ! Hat jemand Erfahrung damit ?

Lg fiwa78

Beitrag von abrocky 29.03.10 - 13:36 Uhr

Ich hatte bei meiner ersten Geburt das selbe Problem. bei der 2. Geburt haben sie mir eine gesetzt (ein wahrer Segen).
Diesmal möchte ich auch weider eine.
Ich sag einfach direkt zu Beginn, dass ich eine PDA möchte. Ich denke die Hebammen sprechen das dann mit dir ab, wann eine PDA möglich ist.
Also beim letzten Mal hab ich direkt bei den ganz heftigen Wehen eine verlangt....

Anja 19+3

Beitrag von courtney13 29.03.10 - 13:53 Uhr

Ich will zwar keine - aber da muss jeder selber entscheiden!
Ich würde es gleich sagen wenn du im KH ankommst, weil wenn die Geburt schon zu weit vorangeschritten ist, dann geht es nicht mehr! Dann würde die PDA wirken wenn das Kind schon da ist und das ist ja blödsinn!

Beitrag von millhouse20 29.03.10 - 15:46 Uhr

Hallo,
ich liess es auf mich zukommen, ob ich eine brauche oder nicht, denn schließlich empfindet jeder Schmerzen anders.. Habs die ersten Stunden so probiert und dann bei 5cm mir eine PDA geben lassen und danke heute noch dem Erfinder!! Danach hatte ich gar keine Schmerzen mehr, konnte reden und lachen und hatte nicht mehr das Gefühl, dass es mich zerreißen könnte.. Beim nächsten Baby wed ich es anfangs wieder ohne probieren aber sobald die Schmerzen zu stark werden, möchte ich sie wieder haben..
Lass es einfach auf Dich zukommen, die Wahl hast Du ja immer..
Viel Glück und freu Dich aufs Baby!!