Was bedeutet Fundusstand X-4?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von april2104 29.03.10 - 13:38 Uhr

Frage steht oben ;o)

Beitrag von keep.smiling 29.03.10 - 13:40 Uhr

Das ist kein X, sicherlich ein R und bedeutet Gebärmutter geht bis 4 Finger unter den untersten Rippenbogen.


Fundusstand
Dann trägt er den Fundusstand ein, d.h. auf welcher Höhe, gemessen am Schambeinknochen (Symphyse=S), am Nabel (N), oder am Rippenbogen (Rb), mit einem Querfinger als Maßeinheit, befindet sich die Gebärmutter. Zu Beginn der Schwangerschaft z.B. bei S+4 Querfinger (QF), dann N+2 QF und noch später Rb-2 QF.

http://www.urbia.de/services/mutterpass?o=mutterpass&id=133&c=7

LG ks

Beitrag von babybamsi 29.03.10 - 13:40 Uhr

Ich hoffe ich verwechsel da jetzt nichts aber ich meine das bedeutet, dass die Gebärmutter 4 Finger unterm Bauchnabel ist, hoffe das stimmt jetzt auch ;-)