Blutungen vor der Regel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eh81 29.03.10 - 14:03 Uhr

Puh,
Pille abgesetzt und ein regelmäßiger Zyklus lässt warten. Habe leichte Blutungen bevor die Regel kommt.
Menno. Wie kriege ich das denn in den Griff???

Beitrag von nico-m 29.03.10 - 14:13 Uhr

Hallo, das Problem habe ich auch. Vielleicht muss sich Dein Zyklus erst einpendeln und Du musst etwas Geduld haben. Ich habe immer starke PMS und leichte Blutungen bzw. SChmierblutungen vor den eigentlichen Tagen. Mein FA checkt das grad für mich, hat heute Blut abgenommen, um Hormone zu prüfen. Würd Dir auch empfehlen, zum FA zu gehen und den mal machen lassen. Viel Glück!:-)

Beitrag von eh81 29.03.10 - 20:28 Uhr

Danke, das stimmt. Hab einen Termin gemacht. In zwei Wochen.
Und dann muss man Hormone nehmen? Puh das klingt nicht so prickelnd...