Baby hat sich endlich gedreht, hoffe es bleibt so

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami3880 29.03.10 - 14:44 Uhr

Bin ab morgen in der 36 SSW, heute hat sich mein baby endlich in SL gedreht.

Meine Hebamme meinte das es noch viel Platz hat und es evtl zurrück drehen kann.....was meint ihr?

Hat jemand Erfahrung?Normal bleibt doch das Baby nun in der Lage oder?

Wie gross ist die wahrscheinlichkeit dass es sich zurrück dreht?

Beitrag von petitange 29.03.10 - 14:53 Uhr

Also bei mir hat sich keines der drei Kinder wieder zurück gedreht, sie waren aber auch alle recht früh mit dem Kopf nach unten. Das jetzige schon so ungefähr seit der 25. SSW....

Beitrag von mausilinchen85 29.03.10 - 15:04 Uhr

Hallo,

hatte mal mein FA gefragt und der meinte, dass es sehr unwahrscheinlich ist, das sich das Baby wieder zurück dreht.
Hatte auch diese Befürchtung, da meine kleine Maus sich auch schon recht früh in SL gedreht hat!

Aber ne Prozentzahl oder "Garantie" gibts wohl nicht.

Alles Gute Carina (36.SSW) #blume

Beitrag von juju277 29.03.10 - 15:15 Uhr

Hi,

mein Kleiner hat sich diesmal auch erst spät gedreht, glaube so 34. oder 35. SSW.
Bis jetzt isser mal so geblieben, ich hoffe auch dass es so bleibt, vorher war er nämlich nur am rotieren #zitter.

LG juju 37. SSW

Beitrag von psychoneu 29.03.10 - 15:35 Uhr

Hallo,

ich kann Dich gut verstehen! nachdem mein Krümel in der 33. SSW (endlich) in SL war, war er in der 35. Woche glatt wieder in BEL. Meine Ärztin meinte, er habe halt noch viel Platz und fühle sich wohl :-p,

Jetzt (37. Woche) ist wieder SL angesagt und ich hoffe echt, es bleibt so! Wir drücken uns gegenseitig mal die #pro, ok?

LG psychoneu

Beitrag von inge79 29.03.10 - 15:38 Uhr

Bin ab Mittwoch in der 37. Woche. Vor zwei Wochen hat meine FÄ den Zwerg vermessen. Er lag in SL und hatte bereits einen Kopfdurchmesser von 9,3 cm und wog ca. 2700 gr. Sie meinte: er ist jetzt so groß, da ist kein Platz mehr zum drehen.

PUSTEKUCHEN!!!! Der Zwerg turnt weiterhin fröhlich vor sich hin - mal ist sein Schluckauf links oberhalb vom Bauchnabel, dann mal rechts neben dem Bauchnabel, seit gestern wieder unten. Mal sehen was die FÄ morgen spricht... ;-)

LG
Nadja

Beitrag von hopplhase80 29.03.10 - 16:44 Uhr

Mein kleiner Teufel#verliebt lag am Freitag vor ner Woche in SL nachdem die Hebamme ihn gedreht hat,am Dienstag lag er bereits wieder in BEL(dadurch soll er nun 11 Tage vor ET geholt werden.Lt KH wiegt unser Bauchzwerg ca 3150 g und ist 45 cm groß(Stand letzter Dienstag)
Es ist alles möglich,wenns ihm in SL nicht gefällt dreht er sich wieder.#aerger
LG #liebdrueck