Seit heut morgen SB,Mens kommt warum?! 9.4. Spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von furby84 29.03.10 - 14:55 Uhr

Hallo !

So heute morgen aufgestanden und was sehe ich aufm WC ich habe braune SB in meiner Slipeinlage... bin heute ES+12 und Mens sollte erst am 31.3. kommen...
in Binde ist nix nur immer beim abwischen auf WC...

Ich bin traurig das es ein weiteren Monat nicht geklappt hat und meine Angst vor dem SG meines Mannes wächst immer mehr das der Befund nicht gut ausfallen wird und ich nie schwanger werde... abschalten ist ja jetzt auch nicht drin da der Termin beim Urologen am 9.4. ist und bis dahin heißt es wohl stark bleiben...

Ist jemand trotz schlechtem SG schwanger geworden ?

LG Pia

Beitrag von lissyleinchen 29.03.10 - 16:19 Uhr

Juhuchen,

Ja das kenne ich. Ich bekomme auch immer zwei Tage vor meiner Mens Schmierblutungen, aber was das Spermiogramm deines Mannes betrifft würde ich mir an deiner Stelle erst mal keine so große Sorgen machen.

Wir üben jetzt seit zwei Jahren und mein FA hat mir gesagt das er ohne eines SG meines Mannes keine weiteres Maßnahmen bei mir ergreifen wird. Zudem muss ich sagen das ich einmal Schwanger war (MA mit AS) und der Arzt mir gegenüber recht positiv ran geht. Vor drei Wochen hatten wir einen Termin, aber da ich weiss das es auch für den Mann mittel und wege gibt seine Spermien zu verbessern, habe ich mir komischerweiße keinerlei Sorgen dabei gemacht und sind positiv an die Sache ran gegangen. Und siehe da, vor zwei Wochen lag das Ergebniss vor und es sieht besser als gut aus bei ihm :-)

Es gibt sooooo viele Paare die mit einem schlechten Spermiogramm schwanger wurden. Teils sogar leute bei denen es für unmöglich gehalten wurde und wie oben schon erwähnt gibt es auch für Männer das ein oder andere Mittelchen um seinen Helfern zu unterstützen ;)

Süsse mach dir keine Sorgen und geh positiv an die Sache ran :-) Wünsche dir und deinem Mann gaaaaanz viel #klee und drücke dir meine Däumchen :-)

Tschüssi *winx*
Lissyleinchen

Beitrag von furby84 29.03.10 - 19:33 Uhr

Ich danke dir so sehr für deine Antwort und hoffe es wird alles gut werden und sich doch zum positiven wenden...

Du hast recht erstmal abwarten was das SG sagt und wie du sagtest gibt es auch Medis für den Mann das sich die Qualität seiner Helfer verbessert... ich darf nicht immer alles so schwarz sehen, aber heute war einfach nicht mein Tag muss ich sagen...

Erst die SB, dann Stress auf Arbeit und meine liebste Freundin hat positiv getestet... ich freu mich riesig für sie den sie übte jetzt auch schon über 1 Jahre, wie wir...
aber das traurig bin kann ich selbst vor ihr net verbergen... warten wir ab was die Zeit bringt und vielleicht muss ich echt mal anfangen abzuschalten und einfach wieder zu leben ohne ständig den Gedanken daran zu setzten...

Nochmal ganz viel Danke und ich bin froh das ich eine so aufbauende Antwort bekommen habe...

GLG Pia