Immer dieses gereeede ach das wird aufjedenfall ein mädchen oder!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svea10 29.03.10 - 14:58 Uhr

Hallo #torte#tasse
Seid ihr davon auch etwas genervt!?
Ich bin jetzt 7 Woche und langsam wissen es alle und ALLE wollen das wir jetzt ein Mädchen bekommen. Mir ist es egal ich find beides wunderschön und Papa will einen 2ten Jungen ;-)
Jedenfalls allleeeee sagten sofort ach na hoffentlich ein Mädchen ... Ich kanns ja bissel verstehen aber irgendwann kann man es einfach net mehr hören #augen#hicks
Aber am schlimmsten finde ich das gequatsche von wegen ach dir ist die ganze zeit übel na dann ist es ein Mädchen #kratz#rofl
ohhh maaaan....#schwitz#rofl

Kennt ihr das?

Beitrag von dgks23 29.03.10 - 15:00 Uhr

Ohhhhhhhh ja und ich denke 95% aller, sind genervt von dem ganzen Gelaber!!!!

Da müssen wir durch! ;-)

glg dgks23

Beitrag von tanjaz84 29.03.10 - 15:05 Uhr

Hallo,
Ja das kenn ich. Nur das es bei uns mit nem Jungen war.Und man waren die alle enttäuscht das es doch ein Mädchen wird.
Meine Schwiegermutter meinte sogar das sie es nicht glauben kann das es ein Mädchen werden soll.
Aber hey wir bekommen das Kind und wir freuen uns. Auch wenn wir dann 2 Mädels haben. Hauptsache gesund und fit.

Lg Tanja mit Zoe (13Monate) und Paula (Et-8)

Beitrag von juju277 29.03.10 - 15:08 Uhr

Hi,

ja, das war bei uns auch so, echt nervig!
Hat aber irgendwann auch nachgelassen, wart's ab, wird besser :-)

LG juju

Beitrag von sadohm1008 29.03.10 - 15:11 Uhr

ja das kenn ich nur zu gut.

Mir ist schlecht -> das wird ein Mädchen!
Ich krieg voll die Pickel -> das wird ein Mädchen!
Ich kann kein Fleisch mehr essen -> das wird ein Mädchen!

Es nervt.
Mir ist es egal was es wird, hauptsache es ist alles dran und es ist gesund :-)

Lg

Beitrag von liv79 29.03.10 - 15:11 Uhr

Bei mir ist's umgekehrt:
- keine Übelkeit
- nur Bauch, sonst nirgendwo neue Rundungen
- keine Pickel, rosige Haut

-> Also sagt mir JEDER es werde ein Junge... #augen

Mag ja sein, wir wissen's ja noch nicht, aber diese Sprüche nerven trotzdem!
Meiner Mutter z.B. ging's auch immer gut wie mir, und trotzdem sind meine Schwester und ich halt auch Mädchen geworden ;-)

Beitrag von 130708 29.03.10 - 15:11 Uhr

hallo :)

das war bei mir auch so.. jeder meinte das muss doch ein junge werden etc. nach dem wir ja schon ein mädchen haben

mir wurde immer gesagt das es ein junge werden muss da mir immer schlecht ist #kratz#gruebel#klatsch

als wir erfahren haben das wir ein zweites mädchen bekommen hieß es dann : ihr bekommt nur mädchen hin...#klatsch

nachdem ich dann sagte das wir uns freuen und zu denen die auch 2 gleiche geschlechter kinder haben, das sie ja auch nur jungs hinbekommen war dann auch ruhe

lg jenny + emily20mon + vivien 32ssw

Beitrag von bobb 29.03.10 - 15:13 Uhr

Ja,kommt mir bekannt vor. Bei meiner Tochter hieß es die ersten Wochen ständig (besonders von der väterlichen Seite meines Exmannes): "ist doch egal,was es wird,hauptsache der Junge ist gesund...". Ich war irgendwann so genervt,daß ich aufn Putz gehauen hab.Und als wir nach der Amniozentese wußten,daß es ein Mädchen ist,kam es mir vor,als wären sie enttäuscht.Da war ich auch sauer.Denn ist ein Junge mehr wert? Nö,hauptsache gesund.
Also:Ohren auf Durchzug!

Beitrag von nana88 29.03.10 - 15:42 Uhr

ich hab GELESEN dass Übelkeit früher ein Anzeichen für Jungs war, weil der weibliche Körper das männliche Hormon nicht verträgt.
Entgegne das doch mal, die gucken dann so schön blöd :-p